ALBERT

All Library Books, journals and Electronic Records Telegrafenberg

Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
  • 1
    facet.materialart.
    Unknown
    Friedr. Vieweg & Sohn, Braunschweig
    In:  SUB Göttingen | 8 GEOGR PHYS 203
    Publication Date: 2019-03-28
    Description: Sachverzeichnis. : I. Physik des festen Erdkörpers. : 1. Bewegung, Aufbau der Erde und Schwere. : K. Jung: Die Wirkung der Kontinente und Ozeane auf die Differenz B — A der Hauptträgheitsmomente der Erde im Äquator. S. 33. ; A. Wegener: Bemerkungen zu H. vonIherings Kritik der Theorien der Kontinentverschiebungen und der Polwanderungen. S. 46. ; L. Courvoisier: Über die Polhöhenschwankungen infolge der Lorentz-Kontraktion der Erde. S. 49. ; B. Meyermann: Die Schrumpfungsgeschwindigkeit des Erdradius aus astronomischen Beobachtungen. S. 153. ; H. Haalck, K. Jung, B. Numerov siehe Abschnitt V 1. ; 2. Gezeiten, Deformationen, Seismik. : W. Schneider: Untersuchungen über die seismische Bodenunruhe kurzer Periode S. 103. ; E. Gherzi: Le problemc des microséismes a groupes. S. 147. ; R. Briske: Gemeinschaftliche Arbeit zwischen Seismologen und Baufachmann zur Verringerung von Erdbebenschäden. S. 219. ; E. Tams: Die Seismizität der Ozeane und Kontinente. S. 245. ; B. Gutenberg: Bodenunruhe durch Brandung und durch Frost. S. 246. ; Kölzer: Beitrag zur Schallausbreitung in der Atmosphäre. S. 250. ; K. Uller: Die geführten elastischen Zweimittelwellen. S. 259. ; V. Conrad: Das Schwadorfer Beben vom 8. Oktober 1927. S. 286. ; E. Tams: Die Seismizität der Ozeane und Kontinente. S. 321. ; H. Renquist: Über kartographische Darstellung der Seismizität. S. 348. ; O. Myrbach: Die bebenauslösende Wirkung der Sonnenflecken, gezeigt an der sogenannten elfjährigen Periode. S. 413. ; Whipple: The action of wind on seismographs. S. 417. ; E. Gherzi: Note sur des microséisme solitaires (ondes „Z“) de longue période et sur les microséisme a groupes. S. 422. ; W. Hiller siehe Abschnitt IV. ; O. v. Schmidt siehe Abschnitt V2. ; II. Magnetisches und elektrisches Feld der Erde. : H. Wehner: Erdmagnetisehe Säkularvariation und die Orientation alter Kultbauwerke. S. 18. ; A. v. Gernet: Überblick über den Gang der magnetischen Vermessung der Ostsee. S. 27. ; J. Koenigsberger: Zur Empfindlichkeitsbestimmung von magnetischen Variometern und zur Eichung der magnetischen Felder von Spulen. S. 151. ; J. Egedal: Über eine Verbindung zwischen den mondentägigen und den sonnentägigen Variationen der magnetischen Deklination. S. 155. ; R. Bock: Über die Schmidtsche Methode der Bestimmung der Parameter von Stabmagneten. S. 227. ; C. Störmer: Vom Jahre 1922 an im südlichen Norwegen aufgenommene Nordlichtphotogramme. S. 261. ; L. W. Pollak: Das Periodogramm der internationalen erdmagnetischen Charakterzahlen. S. 289. ; Ad. Schmidt: Der Stand der erdmagnetischen Forschung. S. 294. ; M. Rössiger: Die Messung der Horizontalund der Vertikalintensität mit dem Magnetron. S. 371. ; R. Stoppel: Untersuchungen über die lokalen Schwankungen des Erdpotentials. S. 372. ; H. Haalck, J. Koenigsberger, M. Müller, J. N. Hummel, W. Heine, H. Reich und Fr. Schuh siehe Abschnitt V3. ; 111. Physik des Meeres. : IV. Physik der Atmosphäre. : J. Bartels: Gezeitenerscheinungen in der Atmosphäre. S. 1. ; W. Hiller: Die Zone der anormalen Hörbarkeit im kleinen. S. 157. ; J. Kölzer: Beitrag zur Schallausbreitung in der Atmosphäre. S. 250. ; H. Seilkopf: Meteorologische Forschungen auf dem Nordatlantischen Ozean als Vorbereitung transatlantischen Luftverkehrs. S. 272. ; Fr. Baur: Statistische Mechanik der Atmosphäre. S. 281. ; W. Meinardus: Der Wasserhaushalt der Antarktis in der Eiszeit. S. 317. ; J. Georgi: Ergebnisse von Pilotaufstiegen im Gebiete von Island. S. 352. ; G. Stüve: Referat über die Polarfront- und Äquatorialfronttheorien. S. 361. ; P. Perlewitz: Klima und Klimatafel von Hamburg. S. 374. ; W. Schmidt: Neue Ergebnisse über die Struktur des Windes. S. 376. ; J. Tichanowsky: Die optische Station in Simferopol. S. 384. ; E. Kuhlbrodt: Das Strömungssystem der Luft über dem tropischen Atlantischen Ozean nach den Höhenwindmessungen der Meteor-Expedition. S. 385. ; R. Süring: Ergebnisse und Aufgaben der meteorologischen Strahlungsmessungen. S. 387. ; J. Cabannes and J. Dufay: About a recent discussion on the variation of the atmospheric ozone. S. 420. ; V. Angewandte Geophysik. : 1. Gravimetrische Methoden. : B. Numerov: Die topographische Reduktion bei Drehwaagenbeobachtungen. S. 117. H. Haalck: Ein graphisches Verfahren für Drehwaagenmessungen zur Berechnung der Geländewirkung und der Wirkung beliebig gestalteter Massenkörper. S. 161. ; H. Haalck: Zur Frage nach der Ursache von lokalen gravimetrischen und erdmagnetischen Störungen und ihre wechselseitigen Beziehungen. S. 209. I. Teil. ; H. Haalck: Dasselbe. S. 263. II. Teil. ; K. Jung: Bemerkungen zur numerischen und graphischen Behandlung der Krümmungsgröße. S. 313. ; K. Jung: Ergebnisse von Drehwaagemessungen in Schleswig-Holstein. S. 395. ; 2. Seismische und akustische Methoden. : O. v. Schmidt: Angewandte Seismik. (Zusammenfassender Bericht über Arbeiten von 1921 bis 1928.) S. 134. ; 3. Magnetische, elektrische, radioaktive und thermische Methoden. : J. N. Hummel: Über die Tiefenwirkung bei geoelektrischen Potentiallinienmethoden. S. 22. ; J. N. Hummel: Physikalische Grundlagen einer neuen geoelektrischen Aufschlußinethode. S. 59. ; J. N. Hummel: Untersuchung der Potentialverteilung für einen Speziellen Fall im Hinblick auf geoelektrische Potentiallinienverfahren. S. 67. ; J. Koenigsberger: Mächtigkeitsbestimmung von Deckschichten über Spalten durch Radioaktivititsmessungen. S. 76. ; H. Reich: Zur Frage der regionalen magnetischen Anomalien Deutschlands, insbesondere derjenigen Norddeutschlands. S. 84. ; W. Heine: Zur Theorie elektrischer Bodenforschung. S. 109. ; J. N. Hummel: Beiträge zur geoelektrischen Methode. S.178. ; J. Koenigsberger: Über die bei lokal vergleichenden magnetischen Messungen der Vertikalintensität anzustrebende Genauigkeit. S. 230. ; Max Müller: Das Magnetfeld einer elektrischen Strömung im anisotropen leitenden Halbraum. S. 258. ; Fr. Schuh: Magnetische Anomalie im westlichen Mecklenburg. S. 304. ; H. Reich: Lokale und regionale magnetische Anomalien in Schleswig-Holstein. S. 380. ; H. Haalck: Ein elektromagnetisches Meßverfahren zur Erforschung des Stromverlaufes eines dem Erdboden mittels zweier Elektroden zugeführten Wechselstromes. S. 405. ; A. Rostagni: Eine Anwendung der Theorie von T. Levi-Civita über den „Einfluß einer leitenden Schicht auf das elektromagnetische Feld eines zur Schicht parallel laufenden Wechselstromes“ auf geophysikalische Untersuchungen. S. 425. ; J. Koenigsberger siehe auch Abschnitt II. ; 4. Zeitbestimmung und Uhrvergleich. : H. Martin: Zum Uhrvergleich auf drahtlosem Wege nach der Koinzidenzhörmethode. S.53. H. Mahnkopf: Dasselbe. S. 203. ; R. Köhler: Feldapparatur zur Registrierung von Zeitzeichen. S. 225. ; Fr. Lotze: Zeitvergleich mittels Rußschreibers. S. 400. ; B. Brockamp: Registrierung von radiogegebenen Zeichen. S. 404. ; Mitteilungen und Verschiedenes. : E. Wiechert †. S. 112. ; G. Angenheister: Nachruf auf E. Wiechert. S. 113. ; S. J. Mauchly †. S. 432. ; Deutscher Geographentag zu Magdeburg. S. 433. ; Ernst Abbe-Gedächtnispreis für Mathematik und Physik. S. 434. ; Bemerkung von O. Meissner. S. 434. ; Berichtigungen. S. 48; S. 208; S. 434. ; Mitteilungen. S. 158. ; Mitgliederverzeichnis der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft nach dem Stande vom 1.Juni 1928. Heft 4. ; Übersicht über die eingegangenen Neuerscheinungen. S. 319. ; Bericht über die siebente Tagung der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft in Hamburg vom 18. bis 22. September 1928. S. 429. ; Literaturverzeichnis. : S. I bis XVI. Heft 3. ; S. XVII bis XXXII. Heft 5. ; S. XXXIII bis XLVIII. Heft 7/8. ; Geophysikalische Berichte. : S. 1 bis 36. Heft 1. ; S. 37 bis 52. Heft 2. ; S. 53 bis 72. Heft 3. ; S. 73 bis 112. Heft 4. ; S. 113 bis 132. Heft 6. ; S. 133 bis 140. Heft 7/8. ;
    Description: DGG, DFG, SUB Göttingen
    Description: research
    Keywords: Geophysik ; Physische Geografie ; Atmosphäre ; Aurora ; Deutschland ; Elektromagnetismus ; Erdebeben ; Geoelektrik ; Geomagnetismus ; Gravimetrie ; Gravitation ; Island ; Klima ; Meteorologie ; Norwegen ; Polwanderung ; Seismik ; Tektonik ; Zeit ; FID-GEO-DE-7
    Language: German , English , French
    Type: anthology_digi
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. More information can be found here...