ALBERT

All Library Books, journals and Electronic Records Telegrafenberg

Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
1
Call number: S 01.0495(56/1-2)
In: Eiszeitalter und Gegenwart
Description / Table of Contents: Die Subkommission Quartär der Deutschen Stratigraphischen Kommission legt mit diesem Band eine Beschreibung der wichtigsten Stratotypen bzw. stratigraphischen Begriffe für das Quartär Deutschlands vor. In dieser Zusammenstellung werden vor allem klimatostratigraphische Begriffe im Sinne von Kalt- und Warmzeiten berücksichtigt, die Eingang in eine regionale Chronostratigraphie gefunden haben. Ein erster Schritt war die Erarbeitung der Stratigraphischen Tabelle Deutschlands (STD) 2002 (DEUTSCHE STRATIGRAPHISCHE KOMMISSION 2002), in der für das Quartär eine Korrelation zwischen der globalen chronostratigraphischen Skala, NW-Europa, Norddeutschland, dem nordwestlichen und dem nordöstlichen Alpenraum vorgenommen wurde. Die STD 2002 (Quartär) berücksichtigt die kontinentale paläoklimatologische Klassifikation in Glaziale und Interglaziale (Erläuterungen vgl. LITT et al. 2005). Die Erarbeitung der Quartärtabelle verdeutlichte die Probleme bei der Verwendung traditionsreicher stratigraphischer Begriffe, die aber im Laufe der Zeit inhaltliche Änderungen erfahren haben bzw. sich regional sogar heterochron gegenüberstehen (z. B. im Alpenvorland). Eine Bestandsaufnahme unter Berücksichtigung der Forschungsgeschichte war dringend geboten. Die vorliegende Beschreibung der Begriffe stellt also keine „Festschreibung“ dar, sondern widerspiegelt den momentanen Stand der Diskussion. Neben den Punkten Definition, Erstbeschreibung, Typuslokalität, Verbreitung und Datierung wurden unter dem Punkt Bemerkungen bestehende Probleme aufgezeigt. Der vorliegende Band berücksichtigt vor allem stratigraphische Begriffe für das Quartär des norddeutschen Vereisungsgebietes und des süddeutschen Alpenvorlandes, die auch in der STD 2002 (Quartär) verwendet wurden. Überdies wurden einige wichtige klimatostratigraphische Begriffe aus dem Periglazialraum beschrieben. Abgerundet wird der Band durch Begriffe der Säugetierpaläontologie. Lithostratigraphische Begriffe fanden in dieser Zusammenstellung keine Berücksichtigung. Die Subkommission Quartär erarbeitet zur Zeit ein Lithostratigraphisches Lexikon, das zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht wird.
Description / Table of Contents: Tags: Pleistozän, Biostratigraphie, Chronostratigraphie, norddeutsches Vereisungsgebiet, stratigraphische Begriffe, biostratigraphische Begriffe, Periglazialraum, Säugetierpaläontologie, Pilozän, Deutschland
Type of Medium: Series available for loan
Pages: 138 S. + 1 Beil. , 17 x 24 cm
ISSN: 0424-7116
Series Statement: Eiszeitalter und Gegenwart Vol. 56, No. 1/2
Classification: A.3.2.
Note: Das Quartär als chronostratigraphische Einheit --- Stratigraphische Begriffe für das Quartär des norddeutschen Vereisungsgebietes --- Stratigraphische Begriffe für das Quartär des süddeutschen Alpenvorlandes --- Stratigraphische Begriffe für das Quartär des Periglazialraums in Deutschland --- Biostratigraphische Begriffe aus der Säugetierpaläontologie für das Pliozän und Pleistozän Deutschlands --- Vorwort/Preface
Location: Lower compact magazine
Branch Library: GFZ Library
Location Call Number Expected Availability
BibTip Others were also interested in ...
Associated Volumes
  • 2
    Series available for loan
    Series available for loan
    Call number: S 01.0495(48)
    In: Eiszeitalter und Gegenwart
    Type of Medium: Series available for loan
    Pages: 216 S.
    Location: Lower compact magazine
    Branch Library: GFZ Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 3
    Series available for loan
    Series available for loan
    Call number: S 01.0495(48)
    In: Eiszeitalter und Gegenwart
    Type of Medium: Series available for loan
    Pages: 168 S.
    Location: Lower compact magazine
    Branch Library: GFZ Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 4
    Series available for loan
    Series available for loan
    Greifswald : Geozon Science Media
    Call number: S 01.0495(58,1)
    In: Eiszeitalter und Gegenwart
    Description / Table of Contents: Begutachtete Original-Artikel aus Quartärgeologie, Paläoökologie, Bodenkunde, Paläoklimatologie, Geomorphologie, Geochronologie, Archäologie, Geographie und weitere Bereiche mit Bezug zum Quartär.
    Description / Table of Contents: Tags: Stratigraphie, Eifel, Morphogenese, Bodensee, Eiskeil-großformen, errastischer Block, Oberflächendatierung, Klettgau, Ablagerung, Gastropoda, Pulmonata, lebendes Fossil, Zentralasien, Hochgebirgsböden, Bodentiefe, Frostwechsel, partial heat, vulkanische Eruptionen
    Type of Medium: Series available for loan
    Pages: S. 1-109 , [115 Seiten] , 17 x 24 cm
    ISSN: 0424-7116
    Series Statement: Eiszeitalter und Gegenwart Vol 58, No. 1
    Note: A zero-exposure time test on an erratic boulder: evaluating the problem of pre-exposure in Surface Exposure Dating --- Stratigraphie und Morphogenese von frühpleistozänen Ablagerungen zwischen Bodensee und Klettgau --- Pupilla loessica LOŽEK 1954 (Gastropoda: Pulmonata: Pupillidae) - „A living Fossil“ in Central Asia? --- Der Wärmehaushalt periglazialer Hochgebirgsböden – Zusammenhänge zwischen Bodentiefe und Frostwechseln (Nördlicher Tian Shan, Kasachstan) --- The partial heat – longest plateau technique: Testing TL dating of Middle and Upper Quaternary volcanic eruptions in the Eifel Area, Germany
    Location: Lower compact magazine
    Branch Library: GFZ Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 5
    Series available for loan
    Series available for loan
    Call number: S 01.0495(35)
    In: Eiszeitalter und Gegenwart
    Type of Medium: Series available for loan
    Pages: 224 S.
    Location: Lower compact magazine
    Branch Library: GFZ Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 6
    Series available for loan
    Series available for loan
    Call number: S 01.0495(32)
    In: Eiszeitalter und Gegenwart
    Type of Medium: Series available for loan
    Pages: 221 S.
    Location: Lower compact magazine
    Branch Library: GFZ Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 7
    Series available for loan
    Series available for loan
    Call number: S 01.0495(33)
    In: Eiszeitalter und Gegenwart
    Type of Medium: Series available for loan
    Pages: 194 S.
    Location: Lower compact magazine
    Branch Library: GFZ Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 8
    Call number: S 01.0495(57, 3/4)
    In: Eiszeitalter und Gegenwart
    Description / Table of Contents: Seit dem späten Pliozän / frühen Pleistozän stellt der Rhein als einer der größten europäischen Flüsse das einzige Entwässerungssystem dar, welches die Alpen mit der Nordsee verbindet. Auf seinem Verlauf von den Alpen bis hin zum Ärmelkanal passiert er unterschiedliche geomorphologische und geologische Einheiten, von denen der Oberrheingraben die Hauptsedimentfalle bildet. Während die alpinen Vorlandbecken aufgrund der hohen Dynamik des Gesamtsystems nur ein geringes Erhaltungspotenzial hinsichtlich der Sedimentablagerung aufweisen, und das Ablagerungsgebiet unmittelbar an der Nordseeküste mehrfach signifikant durch pleistozäne Meeresspiegelschwankungen beeinflusst wurde, bietet die andauernde Subsidenz des Oberrheingrabens einmalige Bedingungen für die kontinuierliche Akkumulation von Sedimenten. Die beiden größten Sedimentfallen sind dabei das Geiswasser Becken im südlichen Teil sowie das Heidelberger Becken im Nordosten. Generell nimmt die mittlere Korngröße der im Oberrheingraben abgelagerten alpinen Sedimente von Süden nach Norden ab. Das Heidelberger Becken fungiert als distale Falle im Oberrheingraben für alpine Sedimente, die durch den Rhein Richtung Norden transportiert werden. Hier ist die kontinuierliche Ablagerung von Sedimenten weniger stark durch Diskontinuitäten gestört als im südlichen Teil des Rheingrabens. Daher stellt das Heidelberger Becken eine Schlüsselposition für das Verständnis der glazialen Entwicklung der Alpen seit dem späten Pliozän und darüber hinaus für einen Vergleich mit der glazialen Entwicklung Nordeuropas dar (ELLWANGER et al. 2005).
    Description / Table of Contents: Tags: Oberrheingraben, Pollenanalyse, Korrelation, Sedimente, Heidelberger Becken, Bohrprojekt, Ludwigshafen, Heidelberg Basin, Viernheim, Forschungsbohrung, Depozentrum, Sedimentakkumulation, Pleistozän, Pilozän, pleistozäne Mollusken, Waal-Warmzeit, Lumineszenzdatierung
    Type of Medium: Series available for loan
    Pages: S. 253 - 432 , 17 x 24 cm
    ISSN: 0424-7116
    Series Statement: Eiszeitalter und Gegenwart Vol. 57, No. 3/4
    Note: Correlation of Pleistocene sediments from boreholes in the Ludwigshafen area, western Heidelberg Basin --- The Pliocene and Pleistocene fluvial evolution in the northern Upper Rhine Graben based on results of the research borehole at Viernheim (Hessen, Germany) --- Long sequence of Quaternary Rocks in the Heidelberg Basin Depocentre --- The Heidelberg Basin drilling project: Geophysical pre-site surveys --- Sediment Input into the Heidelberg Basin as determined from Downhole Logs --- Pleistocene molluscs from research boreholes in the Heidelberg Basin --- Evidence for a Waalian thermomer pollen record from the research borehole Heidelberg UniNord, Upper Rhine Graben, Baden-Württemberg --- Timing of Medieval Fluvial Aggradation at Bremgarten in the Southern Upper Rhine Graben – a Test for Luminescence Dating --- Preface: The Heidelberg Basin Drilling Project
    Location: Lower compact magazine
    Branch Library: GFZ Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 9
    Series available for loan
    Series available for loan
    Call number: S 01.0495(38)
    In: Eiszeitalter und Gegenwart
    Type of Medium: Series available for loan
    Pages: 160 S.
    Location: Lower compact magazine
    Branch Library: GFZ Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 10
    Series available for loan
    Series available for loan
    Call number: S 01.0495(39)
    In: Eiszeitalter und Gegenwart
    Type of Medium: Series available for loan
    Pages: 147 S.
    Location: Lower compact magazine
    Branch Library: GFZ Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. More information can be found here...