ALBERT

All Library Books, journals and Electronic Records Telegrafenberg

feed icon rss

Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
Filter
  • Berlin : Nationalkomitee für Geodäsie und Geophysik der Deutschen Demokratischen Republik  (24)
  • Berlin : Nationalkomitee für Geodäsie und Geophysik der Deutschen Demokratischen Republik bei der Deutschen Akademie der Wissenschaften  (1)
  • Potsdam : Nationalkomitee für Geodäsie und Geophysik  (1)
Collection
Publisher
Language
  • 1
    Call number: Q 2435/39 ; ZSP-319/C-39
    In: Geodätische und Geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 3, Physik der festen Erde, 39
    Type of Medium: Series available for loan
    Pages: 180 Seiten , Illustrationen
    ISSN: 0435-6187
    Series Statement: Geodätische und Geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 3, Physik der festen Erde 39
    Language: German , English
    Note: Inhalt Vorwort 1. Beiträge zu den geologisch orientierten Arbeitsgruppen 4, 7, 9 1.1. OLSZAK, G.: Zur strukturellen Umformung der Erdkruste bei der Entwicklung regionaler tektonischer Elemente 1.2. PAECH, H.-J.: Kurzer Tätigkeitsbericht über geologische Arbeiten in der westlichen Antarktis (Shackleton Range) 1.3. JUBITZ, K.-B.: Die Entwicklung des Amadeus-Beckens in Zentralaustralien - Beckendynamik im Bereich alter Tafeln 1.4. TESCHKE, H.-J.: Sarmato-Turan-Lineament 1.5. SCHROEDER, E.: Probleme der Entwicklung und des Baues der Varisziden in Mitteleuropa und im Gebiet der UdSSR 1.6. SOHROEDER, E.: Beiträge zur vergleichenden Analyse tektonischer Strukturen im Variszikum des Südurals und Mitteleuropas 1.7. SCHWAB, G.; BENEK, R.; BRÜCKNER, W.; JUBITZ, K.-B.; LUDWIG, A.; MEIER, R.; NÖLDEKE, W.; STOLL, A.; TESCHKE, H.-J.: Beckendynamik der Norddeutsch-Polnischen Senke - Paläomobilität im Bereich einer jungen Tafel (Fortschrittsbericht) 1.8. JUBITZ, K.-B.; TESCHKE, H.-J.: Das IGCP-Projekt 86 "SW-Rand der Osteuropäischen Tafel" und seine Beziehungen zum Geodynamik-Projekt 1.9. KRAUSS, M.: Ein Beitrag zur paläotektonischen Abgrenzung, Gliederung und Entwicklung des westlichen Teils der Osteuropäischen Plattform während des Paläozoikum (Gebiet Dänemark - Baltikum) 1.10. LÜTZNER, H.: Sedimentation, Vulkanismus und Tektonik der variazischen Innenmolasse im Thüringer Wald - Studien zur Paläomobilität im Übergangsstockwerk zwischen Geosynklinal- und Tafeletappe im Gebiet der DDR 1.11. LÄCHELT, S.: Geologisch-tektonisch-magmatische Entwicklung und metallogenetische Prozesse 1.12. KRAMER, W.: Zu einigen basischen magmatischen Formationen im Gebiet der DDR und deren geotektonischer sowie metallegenetischer Bedeutung 1.13. RÖSLER, H.J.; WERNER, C.-D.: Variazische Initialmagmatite Mitteleuropas 1.14. BENEK, R.: Vulkanit-Formationen als Indikatoren der Krustenfelderung bzw. unterschiedlichen Mobilitätsverhaltens 1.15. BANKWITZ, P.: Überblick über Magmatismus und Metamorphose im Altpaläozoikum Mittel- und Westeuropas 1.16. LÄCHELT, S.: Beziehungen zwischen der Blocktektonik, dem Magmatismus und der endogenen Metallogenie im mitteleuropäischen Raum 1.17. PAECH, H.-J.: Zum Ablauf tektogener Deformationen im mitteleuropäischen Variszikum 1.18. BANKWITZ, P.; BANKWITZ, E.; FRISCHBUTTER, A.: Zur Tektonik des Präkambriums der Elbezone und ihres Rahmens 1.19. BENEK, R.; FRISCHBUTTER, A.; NEUMANN, W.: Methodische Arbeiten im Kristallin des Baikal-Riftes 1.20. NEUMANN, W.: Paläogeographie und Paläotektonik des Nossen-Wilsdruffer Schiefergebirges (Saxothuringikum im Bereich des Zentralsächsischen Lineamentes) 1.21. LUDWIG, A.O.: Paläogeographie und Paläotektonik des Saxen von Mitteleuropa 1.22. MEIER, R.: Halogenese und Beckendynamik 1.23. BANKWITZ, P.; BANKWITZ, E.: Geologische Interpretation rezenter Krustenbewegungen Osteuropas 1.24. LUDWIG, A.O.: Zum gegenwärtigen Stand der Quartärforschung im südlichen Ostseeraum - Paläogeographie, Neotektonik, Aussagen zur Paläotektonik 1.25. ELLENBBRG, J.; FALK, F.; GRUMBT, E.; LÜTZNER, H.: Methodik der Untersuchungen von Molassen 1.26. NEUMANN, W.: Geologisches Modell zur Interpretation des tiefenseismischen NW - SE-Profils zwischen Granulit- und Erzgebirge 2. Beiträge zu der geophysikalisch-geodätisch orientierten Arbeitsgruppe 5 2.1. BÖLSCHE, J.; KRESSER, K.-D.: Erste Ergebnisse reflexionsseismischer Tiefenerkundung auf einem Profil von 30 km Länge im Süden der DDR 2.2. GRÄSSL, S.; HURTIG, E.; GRÜNTHAL, G.: Untersuchungen zum Bau der Erdkruste mit Hilfe seismischer Dreikomponentenregistrierungen 2.3. SCHULZE, A.: Untersuchungen zur Auflösung von Interferenzstrukturen seismischer Wellen mit Hilfe von Polarisationsfiltern 2.4. GROSSER, H.: Einfluß der Geometrie seismischer Punktwellen auf den Spektralinhalt des Wellenfeldes 2.5. STILLER, H.; WAGNER, F.C.; VOLLSTÄDT, H.: Die Geschwindigkeiten elastischer Wellen im klüftigen Gestein und in Erdbebengebieten 2.6. GRÜNTHAL, G.; HURTIG, E.: Zur .makroseismischen Auswertung des Friaul-Erdbebens vom 6. Mai 1976 auf dem Territorium der DDR 2.7. NEUNHÖFER, H.: Observation of microearthquakes in the Vogtland region since 1962 2.8. MAAZ, R.: Zur Statistik von Erdbeben 2.9. ELSTNER, CL.; HARNISCH, G.; ALTMANN, W.: Präzisionsgravimetrische Messungen auf der W - E-Linie der DDR 1970-76 2.10. FISCHER, H.; NEUBERT, R.: Instrumentelle Entwicklungen auf dem Gebiet der Laser-Satellitenentfernungsmessung 2.11. MONTAG, H.; GENDT, G.: Zur Untersuchung geodynamischer Parameter mit Hilfe von Satellitenbeobachtungen 2.12. JOCHMANN, H.: Betrachtungen zur Variation einiger Parameter der Polbewegung 2.13. HÖPFNER, J.: Untersuchungen von Amplituden- und Phasenänderungen der CHANDLER-, Jahres- und Halbjahreswelle 2.14. ARNOLD, K.: Einige Betrachtungen zum Auftreten und zur Bedeutung von Lateralinhomogenitäten der Dichte im Erdinneren 2.15. WALZER, U.: Report on mantle convection 2.16. SEIPOLD, U.: Messungen der thermischen Eigenschaften von Gesteinen unter extremen Bedingungen 2.17. ULLMANN, W.: Thermische Zustandsgleichung und GRÜNEISEN-Parameter zur Erforschung des tiefen Erdinneren 2.18. DITTFELD, H.-J.: Experimentelle Aussagen zum dynamischen Effekt des flüssigen Erdkerns 2.19. KOWALLE, G.: Untersuchung zur Dämpfung seismischer Wellen im Erdkern 2.20. DONNER, F. ; GÖTHE, W.; KNOTHE, C.; OELSNER, C.; PORSTENDORFER, G.:Beiträge der Tiefenelektromagnetik, Tiefenseismik und Geothermie zum Geodynamik-Projekt 2.21. HURTIG, E.; STROMEYER, D.: Temperatur-Tiefenverteilung und Viskosität im oberen Erdmantel unter Europa 2.22. OELSNER, C.: Eine Wärmestromanomalie im Gebiet von Freiberg (Sachsen) (in memorian Ferdinand Reich) 2.23. STROMEYER, D.: Studien zur Inversion geothermischer Daten 2.24. MAYER, P.: Einige Ergebnisse magnetisoher Messungen· im Nordatlantik 2.25. MENNING, M.: Tektonische Untersuchungen mit Hilfe der paläomagnetischen Bearbeitung von Bohrkernen 2.26. ROTHER, K.; WIEGANK, F.: Zur Interpretation paläomagnetischer Daten von Europa 2.27. MUNDT, W.: Zum Nachweis lokaler Säkularvariationsanomalien im Gebiet der DDR 2.28. MUNDT, W.; PORSTENDORFER, G.: Mögliche Zusammenhänge zwischen einer elektrischen Leitfähigkeitsanomalie im Erdmantel und anomalen magnetischen Säkularvariationen in Mitteleuropa 2.29. RITTER, E.: Zum Problem geoelektrischer Leitfähigkeitsanomalien und Tiefenbau von Kruste und oberem Mantel 2.30. HARWARDT, H.: Aufbau einer Strainmeteranlage in der Untertagestation Tiefenort 2.31. HARNISCH, G.: Zur Autokorrelationsfunktion der rezenten vertikalen Krustenbewegungen 2.32. THURM, H.; BANKWITZ, P.; HARNISCH, G.: Rezente horizontale Deformationen der Erdkruste im Südostteil der Deutschen Demokratischen Republik 2.33. KAUTZLEBEN, H.: Zur geophysikalischen Interpretation der planetaren Dynamik der Erde 3. Ergänzende Literatur 3.1. Untersuchung zur Geologie und Geophysik von Meeresböden (WG 4) 3.2. Rezente Erdkrustenbewegungen (WG 5) 3.3. Beziehungen zwischen Metamorphose und Tektonik (WG 9) 4. Autorenverzeichnis , Beiträge teilweise in deutscher, teilweise in englischer Sprache
    Location: Upper compact magazine
    Location: AWI Archive
    Branch Library: GFZ Library
    Branch Library: AWI Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 2
    Series available for loan
    Series available for loan
    Berlin : Nationalkomitee für Geodäsie und Geophysik der Deutschen Demokratischen Republik
    Associated volumes
    Call number: Q 2435/20 ; ZSP-319/C-20 ; MOP Per 581(3/20)
    In: Geodätische und Geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 3, Physik der festen Erde, Heft 20
    Type of Medium: Series available for loan
    Pages: 79 Seiten , Illustrationen
    ISSN: 0435-6187
    Series Statement: Geodätische und Geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 3, Physik der festen Erde 20
    Language: German
    Note: Zugl.: Habilitation, Technische Universität Dresden, 1969 , INHALTSVERZEICHNIS 1. Einleitung 2. Historische Entwicklung des Zirkumzenitals 2.1. Vor- und Anfangsstadien der Almukantaratdurchgangsinstrumente 2.1.1. Das Nadirinstrument von BECK 2.1.2. Das Prismenastrolabium von CLAUDE und DRIENCOURT 2.1.3. Anfangsstadien des Zirkumzenitals von NUŠL und FRIČ 2.2. Das Zirkumzenital Modell 1922 2.2.1. Beschreibung 2.2.2. Das Spiegelsystem 2.2.3. Mikrometer zur Registrierung der Durchgangszeit 2.2.3.1. Vorbemerkung 2.2.3.2. Vorschläge von NUŠL und FRIČ 2.2.3.3. Das Mikrometer von BUCHAR 2.2.3.4. Die Modifikation von BAUERŠIMA und ŠURÁŇ 3. Theorie der Beobachtung von Almukantaratdurchgängen 3.1. Bedeutung der wichtigsten Symbole 3.2. Ableitung der Fehlergleichung 3.3. Auflösung der Normalgleichung 3.4. Das Gewicht einer Beobachtung 3.5. Fehlerberechnung 3.6. Differentialformeln 3.7. Korrektionen und Fehlereinflüsse 3.7.1. Vorbemerkung 3.7.2. Krümmung des Parallelkreises 3.7.3. Krümmung des Almukantarats 3.7.4. Fehlerhafte Justierung 4. Das Dresdner Zirkumzenital 4.1. Das Grundgerät 4.1.1. Allgemeine Beschreibung 4.1.2. Der Spiegelträger 4.1.3. Toleranzen und Eigenschaften der mechanischen Bauteile 4.1.4. Theoretische Forderungen an die Optik und deren Realisierung 4.1.5. Justierung des optischen Systems 4.2. Prinzipielle Überlegungen zur Registrierung der Durchgangszeit 4.2.1. Vorbemerkung 4.2.2. Zeitregistrierung ohne Mikrometer 4.2.3. Mikrometrische Zeitregistrierung 4.3. Zeitregistrierung nach der Lichtblitzmethode 4.3.1. Vorbemerkung 4.3.2. Die Beobachtungseinrichtung 4.3.2.1. Ingenieurpsychologische Vorüberlegungen 4.3.2.2. Optischer Teil der Beobachtungseinrichtung 4.3.2.3. Elektrischer Teil der Beobachtungseinrichtung 4.3.3. Fehlerbetrachtung 4.3.3.1. Systematische Fehler 4.3.3.2. Zufällige Fehler 4.3.4. Technologie der Lichtblitzmethode 4.3.5. Berechnung der Durchgangszeit 4.4. Mikrometrische Zeitregistrierung 4.4.1. Vorbemerkung 4.4.2. Prinzip des Dresdner Mikrometers 4.4.3. Kontaktgabeeinrichtung 4.4.3.1. Mechanischer Kontaktgeber 4.4.3.2. Fotoelektrischer Impulsgeber 4.4.4. Fehler und Konstanten des Mikrometers 4.4.5. Ermittlung der Durchgangszeiten 5. Praktische Erprobung des Zirkumzenitals 5.1. Die Beobachtungen 5.1.1. Die Beobachtungsstation 5.1.2. Das Sternprogramm 5.1.3. Übersicht der Beobachtungen 5.2. Die Auswertung 5.3. Zusammenstellung und Diskussion der Ergebnisse 5.3.1. Die Ergebnisse der Beobachtungen 5.3.2. Statistische Beurteilung und Diskussion der Ergebnisse 5.4. Schlußfolgerungen für den Einsatz des Zirkumzenitals 6. Zusammenfassung Literatur
    Location: Upper compact magazine
    Location: AWI Archive
    Location: MOP - must be ordered
    Branch Library: GFZ Library
    Branch Library: AWI Library
    Branch Library: GFZ Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 3
    Series available for loan
    Series available for loan
    Berlin : Nationalkomitee für Geodäsie und Geophysik der Deutschen Demokratischen Republik
    Associated volumes
    Call number: Q 2435/44 ; ZSP-319/C-44 ; MOP Per 581(3/44)
    In: Geodätische und Geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 3, Physik der festen Erde, Heft 44
    Type of Medium: Series available for loan
    Pages: 128 Seiten , Illustrationen
    ISSN: 0435-6187
    Series Statement: Geodätische und Geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 3, Physik der festen Erde 44
    Language: German
    Note: Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 1.1 Gletscherbewegung am Untergrund 1.2. Blockbewegung der Gletscher 1.3. Aufgabenstellung 2. Normierte Darstellung von Bewegungsquerprofilen 2.1. Normierungsverfahren 2.2. Normiert dargestellte Bewegungsquerprofile 2.2.1. Anwendung des Normierungsverfahrens 2.2.2. Ergebnisse der Normierung 3. Blockbewegungsmerkmale aus normiert dargestellten Bewegungsquerprofilen 3.1. Anstieg der Geschwindigkeit vom Rand zur Mitte 3.2. Konstanter Teil des Bewegungsquerprofils 4. Quantitative Merkmale der Blockbewegung 4.1. Literaturauswertung 4.2. Quantisierung der Blockbewegungsmerkmale 4.3. Klassifizierung der Blockbewegung 5. Zerspaltung der Gletscheroberflächen 5.1. Zerspaltung und Blockbewegung 5.2. Theorie der Zerspaltung 5.3. Prüfung vorliegender Bewegungsmessungen 6. Bewegungslängsprofile auf blockbewegten Gletschern 6.1. Maßverfahren 6.2. Literaturauswertung 6.3. Kongsvegen 1962 6.4. Kongsfjord-Gletscher 1964/65 6.4.1. Kongsvegen, Längsprofil Mittelmoräne 6.4.2. Kronebreen, Längsprofil Mittelmoräne 6.4.3. Blomstrandbreen, Längsprofile 6.4.4. Diskussion der Bewegungslängsprofile 7. Zeitliche Änderungen der Gletscherbewegung 7.1. Langfristige Bewegungsänderungen 7.2. Jahreszeitliche Bewegungsschwankungen 7.3. Mittelfristige Bewegungsänderungen 7.4. Tageszeitliche Bewegungsschwankungen und kurzfristige Bewegungsänderungen 8. Zeitliche Bewegungsänderungen von Kongsfjord-Gletschern 8.1. Zeitliche Bewegungsänderungen an festen Orten 8.1.1. Jahreszeitliche Bewegungsschwankungen 8.1.2. Mittelfristige Bewegungsänderungen 8.1.3. Langfristige Bewegungsänderungen 8.2. Zeitliche Bewegungsänderungen auf ausgewählten Linien 8.2.1. Änderungen der Kalbungsfront 8.2.2. Änderungen der Mittelmoränen 8.2.3. Bewegungsquerprofile 8.2.4. Bewegungslängsprofile 8.3. Zeitliche Änderungen des Bewegungsfeldes auf der Oberfläche 8.3.1. Kartierungen des Geschwindigkeitsfeldes 8.3.2. Zeitliche Änderungen des Oberflächendurchflusses 9. Schlußfolgerungen 9.1. Zur Notwendigkeit des Begriffs "Blockbewegung" 9.2. Zur Quantisierbarkeit der Blockbewegung 9.3. Zur Auffindung weiterer Blockbewegungsmerkmale 9.4. Zur Bedeutung der Untersuchung der Blockbewegung 9.5. Schlußbetrachtung 10. Literaturzusammenstellung Tabellen Bilder , Zusammenfassung in englischer und russischer Sprache
    Location: Upper compact magazine
    Location: AWI Archive
    Location: MOP - must be ordered
    Branch Library: GFZ Library
    Branch Library: AWI Library
    Branch Library: GFZ Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 4
    Call number: Q 2435/23 ; ZSP-319/C-23 ; MOP Per 581(3/23)
    In: Geodätische und Geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 3, Physik der festen Erde, Heft 23
    Type of Medium: Series available for loan
    Pages: 32 Seiten , Illustrationen
    ISSN: 0435-6187
    Series Statement: Geodätische und Geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 3, Physik der festen Erde 23
    Language: German
    Note: INHALT 1. Allgemeiner Teil 1.1. Anreise nach Wostok 1.2. Die Station Wostok 1.2.1. Lage und Beschreibung der Station 1.2.2. Meteorologische Verhältnisse 1.3. Wissenschaftliche Arbeiten an der Station Wostok 1.3.1. Personalbestand und Aufgaben 1.3.2. Untersuchungen solarterrestrischer Beziehungen 1.3.3. Meteorologische und aerologische Untersuchungen 1.3.4. Astronomisch-geodätisch-geophysikalische Untersuchungen 1.3.5. Medizinische Forschungsarbeiten 1.4. Stationsleben während der Überwinterung 1.4.1. Allgemeiner Ablauf der Überwinterung 1.4.2. Unterkunft und Arbeitsplatz 1.4.3. Ernährung 1.4.4. Medizinische Betreuung und Gesundheitsschutz 1.4.5. Hygiene und Arbeitsschutz 1.4.6. Arbeitseinsätze 1.4.7. Freizeit 1.4.8. Verbindung nach Mirny und der DDR 1.5. Die Ausrüstung 1.6. Rückreise 2. Fachlicher Teil 2.1. Problemstellung 2.2. Vorbereitung der Expedition 2.3. Vorbereitende Arbeiten an der Station Wostok 2.3.1. Anlegung der Meßräume 2.3.2. Einrichtung der Meßräume 2.3.3. Beheizung der Meßhütte 2.3.4. Vorbereitung und Aufstellung der Meßinstrumente 2.4. Die Gezeitenmessungen 2,4.1. Messungen der Schweregezeiten 2.4.2. Messungen der Lotschwankungen 2.4.3. Zur Frage von Wiederholungsmessungen 2.5. Schwereanschlußmessungen Mirny - Wostok 2.5.1. Aufgabenstellung 2.5.2. Ausführung der Verbindungsmessungen 3. Literatur
    Location: Upper compact magazine
    Location: AWI Archive
    Location: MOP - must be ordered
    Branch Library: GFZ Library
    Branch Library: AWI Library
    Branch Library: GFZ Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 5
    Call number: Q 2435/17 ; ZSP-319/C-17 ; MOP Per 581(3/17)
    In: Geodätische und Geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 3, Physik der festen Erde, Heft 17
    Type of Medium: Series available for loan
    Pages: 39 Seiten , Illustrationen
    ISSN: 0435-6187
    Series Statement: Geodätische und Geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 3, Physik der festen Erde 17
    Language: German
    Note: INHALTSVERZEICHNIS Symbole Vorwort 1. Die vertikale Lichtstrahlkrümmung in 300 bis 1200 m Höhe über Spitzbergen nach aerologischen Aufstiegen 1.1. Die aerologischen Aufstiege 1.2. Die Temperaturverhältnisse über Spitzbergen und die Typen der Refraktionsschichtung 1.3. Berechnung lokaler Refraktionskoeffizienten aus Temperaturmessungen in der freien Atmosphäre 1.4. Refraktionsschwankung und trigonometrische Höhenmessung 1.5. Bemerkungen zur Breitenabhängigkeit der Lichtstrahlkrümmung 2. Die vertikale Lichtstrahlkrümmung über einer ebenen, temperierten Firn- oder Eisfläche 2.1. Einige geophysikalische Gesichtspunkte zur Erforschung der eisnahen Refraktion 2.2. Temperatur und Feuchte in der eisnahen Luftschicht (TE = O °C) 2.3. Berechnung lokaler Refraktionskoeffizienten für die eisnahe Luftschicht (TE = O °C) 2.4. Refraktionsschichtung im Gletscherwind 3. Bemerkungen zur Bahnkrümmung elektromagnetischer Wellen über einer ebenen, temperierten Firn- oder Eisfläche 3.1. Berechnung der lokalen Bahnkrümmung von Mikrowellen für die eisnahe Luftschicht (TE = O °C) 3.2. Verdunstung und Duct 4. Grundzüge der Refraktion in hohen Breiten (Zusammenfassung)
    Location: Upper compact magazine
    Location: AWI Archive
    Location: MOP - must be ordered
    Branch Library: GFZ Library
    Branch Library: AWI Library
    Branch Library: GFZ Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 6
    Call number: MOP Per 581(3/9,Textbd.) ; ZSP-319/C-9,1
    In: Die wissenschaftlichen Ergebnisse der deutschen Spitzbergenexpedition 1964-1965, Teil 1
    In: Geodätische und Geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 3, Physik der festen Erde, 9,1
    Type of Medium: Series available for loan
    Pages: 138 Seiten , Illustrationen, Karten , 1 Karte
    ISSN: 0435-6187
    Series Statement: Die wissenschaftlichen Ergebnisse der Deutschen Spitzbergenexpedition 1
    Language: German
    Note: Kartenbeilage unter dem Titel: Kongsvegen-Kronebreen (Vestspitsbergen) 〈1 : 50 000〉 , INHALT 1. EINLEITUNG (W. Pillewizer) 1.1. Teilnehmer an der deutschen Spitzbergenexpedition 1964/1965 1.2. Wissenschaftliches Schrüttum über die deutschen Spitzbergenexpeditionen 1962 und 1964-1965 2. DIE GEODÄTISCHEN ARBEITEN ZUR KARTENAUFNAHME (L. Stange) 2.1. Triangulation (L. Stange) 2.2. Die photogrammetrische Geländeaufnahme (K. Dreßler) 2.3. Die photogrammetrische Auswertung der topographischen Geländeaufnahme (I. Militzer) 2.4. Die Bearbeitung der Karten (W. Pillewizer) 2.5. Die terrestrische Refraktion im Kongsfjord - Westspitzbergen - (S. Meier) 3. DIE GLAZIOLOGISCHEN ARBEITEN 3.1. Einleitung (W. Pillewizer) 3.2. Bewegungsmessungen an den Gletschern des Kongsfjordgebietes (S. Meier, G. Lorenz, I. Militzer) 3.3. Ergebnisse der Bewegungsmessungen an Kongsvegen und Kronehre (U. Voigt, G. Lorenz) 3.4. Ein Geschwindigkeitsvektorenfeld auf dem Blomstrandgletscher (I. Militzer) 3.5. Ergebnisse photogrammetrischer Messungen auf dem mittleren Lovéngletscher in den Jahren 1962 und 1964/65 (U. Voigt) 3.6. Ein Oberflächen-Querprofil auf dem mittleren Lovéngletscher (G. Lorenz) 3.7. Ergebnisse von Gravimetermessungen im Kongsfjordgebiet (C. Oelsner) 3.8. Seismoakustische Untersuchungen auf dem mittleren Lovénbreen (C. Oelsner) 3.9. Eisdickenbestimmung durch Lotungen vor der Gletscherfront des Kongsvegen (U. Voigt) 3.10. Direkte Beobachtungen der Unterseite des Kongsvegen (U. Voigt) 3.11. Ergebnisse von Ablationsmessungen auf dem Kongsvegen (U. Voigt) 3.12. Zusammenfassung (U. Voigt)
    Location: MOP - must be ordered
    Location: AWI Archive
    Branch Library: GFZ Library
    Branch Library: AWI Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 7
    Call number: MOP Per 581(3/1) ; ZSP-319/C-1(2. Ex.) ; ZSP-319/C-1
    In: Geodätische und Geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 3, Physik der festen Erde, 1
    Type of Medium: Series available for loan
    Pages: 188 Seiten , Illustrationen, Karten , 5 Kartenbeilagen
    ISSN: 0435-6187
    Series Statement: Geodätische und Geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 3, Physik der festen Erde 1
    Language: German
    Note: Kartenbeilage unter dem Titel: Fedtschenko-Gletscher : Südblatt 〈1 : 50 000〉 , Kartenbeilage unter dem Titel: Fedtschenko-Gletscher : Nordblatt 〈1 : 50 000〉 , Kartenbeilage unter dem Titel: Fedtschenko-Gletscher : Zungenkarte 〈1 : 25 000〉 , Kartenbeilage unter dem Titel: Fedtschenko-Gletscher : Unterer Zungenteil 〈1 : 10 000〉 , Kartenbeilage unter dem Titel: Fedtschenko-Gletscher : Tanymas-Lappen 〈1 : 10 000〉 , Inhaltsverzeichnis Vorwort Inhaltsverzeichnis 1. Die Aufgabenstellung und die Durchführung der Arbeiten 1.1. Einführung 1.2. Fragen der glaziologischen Forschung 1.3. Der Fedtschenkogletscher und seine Erforschung 1.4. Die Aufgaben der glaziologischen Expedition im Jahre 1958 1.5. Die Tätigkeit der geodätischen Arbeitsgruppe 1.5.1. Organisation und Ablauf der Arbeiten 1.5.2 Trigonometrische Arbeiten 1.5.2.1. Die verwendeten Instrumente 1.5.2.2. Die Anlage und Beobachtung des trigonometrischen Netzes 1.5.3. Photogrammetrische Aufnahmearbeiten 1.5.3.1. Instrumente und photographisches Material 1.5.3.2. Die Anlage der photogrammetrischen Standlinien und die Aufnahme der Meßbilder 1.5.3.3. Die Ermittlung der Oberflächengeschwindigkeit des Eises 2. Die Auswertung der geodätischen und photogrammetrischen Messungen 2.1. Vorbemerkungen 2.2 Die Berechnung des trigonometrischen Netzes 2.2.1. Grundzüge der Berechnungen 2.2.2. Netzberechnungen 2.2.2.1. Die Dreieckskette am Unterlauf des Fedtschenkogletschers 2.2.2.2. Die trigonometrischen Beobachtungen am Mittellauf des Fedtschenkogletschers 2.2.2.3. Die trigonometrischen Beobachtungen im Tal des Gletschers Kleiner Tanymas 2.2.3. Die Kontrolle des Maßstabes der Triangulationen durch Basismessungen 2.2.4. Die Ergebnisse der trigonometrischen Messungen 2.3. Bestimmung der Koordinaten und Höhen für die photogrammetrischen Aufnahmestandlinien 2.4. Die photogrammetrische Paßpunktverdichtung 2.4.1. Allgemeines zur Paßpunktverdichtung 2.4.2. Das Identifizieren von Paßpunkten 2.4.3. Die photogrammetrische Bestimmung von Paßpunkten 2.4.3.1. Bemerkungen zur Bestimmungsmethode 2.4.3.2. Die Bestimmung der Daten der inneren Orientierung 2.4.3.3. Die Bestimmung der Paßpunkte durch numerische Meßtischphotogrammetrie 2.4.3.4. Die Genauigkeit der photogrammetrischen Paßpunktbestimmung 2.5. Die Kartierung der terrestrisch-stereophotogrammetrischen Aufnahmen 2.5.1. Auswertegrundlagen und Kartierungsmethode 2.5.2. Inhalt und Genauigkeit der Kartierungen 2 5.2.1. Kartierung des Fedtschenkogletschers und Teile seiner Nebengletscher im Maßstab 1 : 25000 2.5.2.2. Die Kartierung des letzten Teiles der Zunge des Fedtschenkogletschers im Maßstab 1 : 10000 2.5.2.3. Die Kartierung des Tanymaslappens im Maßstab 1 : 10000 2.6 Kartographische Arbeiten 3. Die glaziologische Auswertung 3.1. Die Aufgabenstellung für die glaziologische Auswertung 3.2. Die Verfahren der glaziologischen Auswertung 3.2.1. Die Bestimmung der Gletscherveränderungen durch Kartenvergleich 3.2.2. Die Ermittlung der Oberflächengeschwindigkeit des Eises 3.2.2.1. Die Auswertung der Meßbilder 3.2.2.2. Die Genauigkeit der Bestimmung der Oberflächengeschwindigkeit 3.2.3. Berechnung der Eisdicke und der Durchflußmengen 3.3. Die Ergebnisse der glaziologischen Auswertung 3.3.1. Vergleich der topographischen Karten von 1928 und 1958 3.3.1.1. Vergleich der Gletscherstände 3.3.1.2. Ermittlung des Eisverlustes des Fedtschenkogletschers 3.3.1.3. Sonstige Veränderungen 3.3.2. Ermittlung der Oberflächengeschwindigkeit des Eises 3.3.3. Berechnung der Eisdicke und der Durchflußmengen 3.3.4. Zusammenfassung der Vergleichsergebnisse 4. Literaturangaben 5. Bildanhang
    Location: MOP - must be ordered
    Location: AWI Archive
    Location: AWI Archive
    Branch Library: GFZ Library
    Branch Library: AWI Library
    Branch Library: AWI Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 8
    Call number: MOP Per 581(1/5) ; ZSP-319/A-5 ; ZSP-319/A-5(2. Ex.)
    In: Geodätische und geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 1, Nr. 5
    Type of Medium: Monograph available for loan
    Pages: 64 Seiten , Illustrationen
    Series Statement: Geodätische und geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 1 5
    Language: German
    Note: INHALT: Vorwort. - 1. Zielstellung, Aufbau und Arbeitsweise der Problemkommission "Planetare geophysikalische Forschungen" (KAPG). - 2. Grundsätzliche Probleme auf der VII. Arbeitstagung der KAPG 1972 in Prag. - 2.1. Kommuniqué über die durchgeführten Arbeiten der KAPG. - 2.2. Über die Tätigkeit der KAPG im Jahre 1971. - 2.3. Über die Vorbereitung des 5-Jahresplanes für die Jahre 1976 - 1980. - 2.4. Prognose der Entwicklung der Geophysik. - 2.5. Der Mensch und seine Umwelt. - 2.6. Die bisherigen Ergebnisse der Untersuchung des tiefen Aufbaus der Erdkruste auf dem Gebiet der ČSSR. - 2.7. Moderne Entwicklungstendenzen der Meteorologie und das Globale Atmosphärische Forschungsprogramm. - 3. Beiträge der DDR zu den Arbeiten der KAPG. - 3.1. Unterkommission 1: Oberer Mantel und Erdkruste. - 3.2. Unterkommission 2: Solar-terrestrische Physik. - 3.3. Unterkommission 3: Rezente Erdkrustenbewegungen. - 3.4. Unterkommission 4: Erdbebenforschung und seismische Rayonierung. - 3.5. Unterkommission 5: Datenaustausch. - 3.6. Unterkommission 6: Geodäsie und Gravimetrie. - 3.7. Unterkommission 7: Probleme der Physik der Atmosphäre und der Meteorologie.
    Location: MOP - must be ordered
    Location: AWI Archive
    Location: AWI Archive
    Branch Library: GFZ Library
    Branch Library: AWI Library
    Branch Library: AWI Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 9
    Call number: Q 2435/41 ; MOP Per 581(3/41) ; ZSP-319/C-41
    In: Geodätische und Geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 3, Physik der festen Erde, Heft 41
    Type of Medium: Series available for loan
    Pages: 248 Seiten , Illustrationen
    ISSN: 0435-6187
    Series Statement: Geodätische und Geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 3, Physik der festen Erde 41
    Language: German , Russian
    Note: Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung Teilnehmerverzeichnis Vorträge 0. Meteorologische Einflüsse auf geodätische Messungen / Bahnert, G. 1.1 Terrestrische Refraktion und vertikale Temperaturverteilung über dem Inlandeis Antarktikas / Helbig, A. 1.2. Refraktionsschwankung und Turbulenz / Meier, S. 1.3. Opyt opredelenija pulsacii pokazatelja prelomlenija, c usredneniem izmerenij vo vremeni / Tikasz, E. 1.4. Fisičeskie osnovy slučajnych izmenenij uglov optičeskoj refrakcii v zemnoj atmosfere / Alekaeev, A. u.a. 1.5. Issledovanie refrakcii optičeskich voln v prizemnom sloe atmosfery / Alekseev, A. u.a. 2.1. Der Refraktionseinfluß auf Visuren bis 250 m Länge / Bahnert, G. 2.2. Trigonometrisches Nivellement im Testnetz der TH Praha / Hauf, M. 2.3. Bestimmung der Refraktion bei dem trigonometrischen Nivellement / Blazek, R. 2.4. Refraktionseinfluß auf trigonometrische Nivellements hoher Präzision / Milev, G. 2.5. Bestimmung der Refraktion bei der dreidimensionalen Triangulation insbesondere im Gebirge / Hradilek, L. 2.6. Neuere Untersuchungen in Refraktionsforschungen in Ungarn / Horvath, K. 2.7. Geodeziko-meteorologičeskij metod opredelenija bokovoj refrakcii / Djankov, I. 2.8. Issledovanija vlijanija fluktuacij sobstvennogo izlučenija lazerov i atmosfery na točnost' dispersionnogo metoda izmerenija refrakcii / Suškov, A. 2.9. Issledovanie vozmožnosti ispolzovanija predvestnika dlja oslablenija vlijanija atmosfery na geodezičeskie izmerenija / Galkin, J., Genike, A. 2.10. Brechungsindexschwankungen und die Interferenzerscheinung im Väisälä-Interferometer / Rauhut, J. 2.11. Zur Brechungsindexbestimmung mittels selbstregistrierender Luftrefraktometer auf der Standardbasis Potsdam / Kühne, K. 2.12. Erfassung des Refraktionseinflusses bei geodätischen Interferenzlängenmessungen mittels der Luftdispersion / Schüler, R. 3.1. Theoretische und experimentelle Untersuchungen zur Ermittlung des vertikalen Tagesganges der bodennahen Refraktion zur Ableitung von Einsatzkriterien für Laserleitstrahlsysteme / Hübner, E. 3.2. Erfahrungen über die erreichbare Fluchtungsgenauigkeit mit Lasergeräten im Gelände / Freitag, P., Zschiesche, K. 3.3. Studium der Vibration und der Refraktion durch den Laser / Tlusty, J. 3.4. Beitrag zum Einfluß des systematischen Anteils der Luftturbulenz auf die Richtungsstabilität eines He-Ne-Laserstrahles in Erdbodennähe / Hübner, E. Empfehlungen , Beiträge zum Teil in deutscher, zum Teil in russischer Sprache , Text zum Teil in kyrillischer Schrift
    Location: Upper compact magazine
    Location: MOP - must be ordered
    Location: AWI Archive
    Branch Library: GFZ Library
    Branch Library: GFZ Library
    Branch Library: AWI Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 10
    Call number: Q 2435/34 ; ZSP-319/C-34 ; MOP Per 581(3/34)
    In: Geodätische und Geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 3, Physik der festen Erde, 34
    Type of Medium: Series available for loan
    Pages: 18 Seiten
    ISSN: 0435-6187
    Series Statement: Geodätische und Geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 3, Physik der festen Erde 34
    Language: German
    Note: INHALT 1. Allgemeines 1.1. Vorbemerkungen 1.2. Station Wostok 1.2.1. Beschreibung der Station 1.2.2. Allgemeine Arbeiten 1.2.3. Wissenschaftliche Arbeiten 1.3. Südpolarobservatorium Mirny 1.3.1. Beschreibung der Station 1.3.2. Allgemeine Arbeiten 1.3.3. Wissenschaftliche Arbeiten 2. Astronomisch-geodätische Arbeiten 2.1. Aufgabenstellung 2.2. Vorbereitung der Arbeiten 2.3. Arbeiten in der Station Wostok 2.3.1. Organisation des Arbeitsablaufs 2.3.2. Zeitvergleiche, Zeitbewahrung 2.3.3. Bestimmung der geographischen Breite 2.3.4. Bestimmung der geographischen Länge 2.3.5. Ergänzungsbeobachtungen 2.3.6. Ergebnisse 2.4. Arbeiten im Observatorium Mirny 2.4.1. Vorbereitung der Beobachtungen 2.4.2. Durchführung der Breitenbestimmungen 2.4.3. Ergebnisse
    Location: Upper compact magazine
    Location: AWI Archive
    Location: MOP - must be ordered
    Branch Library: GFZ Library
    Branch Library: AWI Library
    Branch Library: GFZ Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. More information can be found here...