ALBERT

All Library Books, journals and Electronic Records Telegrafenberg

feed icon rss

Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
  • 1
    Call number: PIK N 454-98-0361 ; PIK N 454-01-0129 ; PIK N 454-01-0130 ; AWI A2-98-0332
    Description / Table of Contents: Inhaltsverzeichnis: Vorwort. - Autoren- und Gutachterverzeichnis. - 0 Szenarien der Klimaveränderungen durch den Menschen : eine anhaltende Herausforderung für die Wissenschaft. - 1 Das Klima und seine Variabilität. - 2 Anthropogene Klimabeeinflussung. - 3 Das Klima des 21. Jahrhunderts: Änderungen und Folgen. - 4 Was wird getan?. - 5 Das "El Niño" / Southern-Oscillation-Phänomen. - 6 Überblick: Warnsignale aus der Klimaentwicklung. - 7 Ausblick: Strategien für die Klimaforschung un den Klimaschutz. - Glossar. - Literatur. - Sachregister
    Description / Table of Contents: Das Klima des 21. Jahrhunderts wird voraussichtlich wesentlich durch die Menschheit mitbestimmt sein. Der Leser findet im vorliegenden Buch Informationen über die zukünftige Entwicklung von Lufttemperatur, Niederschlägen, Meeresspiegel, Gebirgsgletschern, großen Eisschilden, Meereisdecke, Permafrost, Desertifikation u. a. sowie über die Folgen für Pflanzen und Tiere, Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Wasserverfügarkeit, Gesundheit des Menschen und Stadtklima. Ergänzend wird ein Überblick über die Klimageschichte und die gegenwärtige Klimabeeinflussung gegeben. Seit Beginn der Industrialisierung beeinflußt der Mensch zunehmend das Klima der Erde vor allem durch den Gebrauch fossiler Energieträger und durch die Vernichtung der Wälder: Allein der Kohlendioxidgehalt hat sich bis heute um 30% erhöht und droht, sich bis zum Jahr 2035 zuverdoppeln, wenn die Maßnahmen zur Reduzierung der Emissionen nicht konsequent angwandt werden. So könne die Temperatur schneller ansteigen und Werte erreichen, die die Menschheit noch nicht erlebt hat. Viele der für das 21. Jahrhundert prognostizierten Veränderungen wie Erwärmung, Anstieg des Meeresspiegels, Zunahme von Infektionskrankheiten können aber bereits heute in Anfängen festgestellt werden. Verschiebungen von Klimazonen rufen in den betroffenen Regionen soziale Konflikte und umfangreiche Migrationen - wie z. B. vor einigen Jahren im Sahel - hervor. Insgesamt sind die Auswirkungen für die Weltwirtschaft und Versorgung der Weltbevölkerung mit Wasser und Nahrungsmitteln nicht abzusehen. Betroffen werden nicht wir, sondern nachfolgende Generationen. Die Darstellung der Befunde der Klimafolgenforschung von über 100 Fachleuten vermittelt dem Leser eine umfassende Beschreibung des Klimaproblems.
    Type of Medium: Monograph available for loan
    Pages: 463 S.
    ISBN: 3000029257
    Branch Library: PIK Library
    Branch Library: PIK Library
    Branch Library: PIK Library
    Branch Library: AWI Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. More information can be found here...