ALBERT

All Library Books, journals and Electronic Records Telegrafenberg

feed icon rss

Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
Filter
  • 1955-1959  (1)
Collection
Publisher
Year
  • 1
    ISSN: 0044-2313
    Keywords: Chemistry ; Inorganic Chemistry
    Source: Wiley InterScience Backfile Collection 1832-2000
    Topics: Chemistry and Pharmacology
    Notes: Bei der Einwirkung von in flüssigem Ammoniak gelöstem Lithium, Natrium, Kalium, Rubidium und Cäsium auf Graphit oder bei der Umsetzung der bekannten Alkaligraphitverbindungen mit flüssigem NH3 entstehen sehr reaktionsfähige Graphitverbindungen, in denen Metallatome und NH3-Molekeln in das Gitter eingelagert sind. Es konnten bisher dargestellt werden: eine blaue Verbindung mit der angenäherten Zusammensetzung C12Me(NH3)2 und der Struktur einer 1. Stufe, sowie eine alkaliärmere, schwarze Verbindung, etwa C28Me(NH3)2 mit der Struktur einer 2. Stufe.Lithium, gelöst in Methylamin, gibt mit Graphit eine blaue 1. Stufe mit der Idealformel C12Li(CH3NH2)2.Durch die Einlagerung vergrößert sich der Abstand benachbarter C-Ebenen im Graphit von 3,35 auf 6,6 kX bei allen Ammoniakaten und auf 6,9 kX bei der Methylaminverbindung.
    Additional Material: 2 Ill.
    Type of Medium: Electronic Resource
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. More information can be found here...