ALBERT

All Library Books, journals and Electronic Records Telegrafenberg

feed icon rss

Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
  • 1
    ISSN: 1618-2650
    Source: Springer Online Journal Archives 1860-2000
    Topics: Chemistry and Pharmacology
    Type of Medium: Electronic Resource
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 2
    ISSN: 1618-2650
    Source: Springer Online Journal Archives 1860-2000
    Topics: Chemistry and Pharmacology
    Notes: Zusammenfassung Zur quantitativen Bestimmung des Zweikomponentensystems O-DNP-Tyrosin/ɛ-N-DNP-Lysin wurde eine absolutcolorimetrische Methode im UV-Bereich ausgearbeitet. Der Genauigkeitsgrad entspricht mit ±0,3% etwa dem der Elementaranalyse. Die Eigen- und Streuungsabsorption von Huminsubstanzen (ETyndall) konnte ausgeschaltet werden, wodurch eine Anwendung auf Hydrolysate dinitrophenylierter Faserproteine ermöglicht wurde. Während bei Seide gute Übereinstimmung mit der Theorie erreicht werden konnte, wird bei Wolle stets eine zusätzliche, konstante Menge O-DNP-Tyrosin gefunden. Durch Differenzbildung zwischen den Werten eines Spektrums der DNP-Wolle und eines aus den theoretischen Mengen O-DNP-Tyrosin und ɛ-N-DNP-Lysin errechneten Spektrums wurde gezeigt, daß bei Wolle durch die Dinitrophenylierung noch weitere OH-Gruppen unbekannter Zuordnung erfaßt worden sind.
    Type of Medium: Electronic Resource
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 3
    ISSN: 1618-2650
    Source: Springer Online Journal Archives 1860-2000
    Topics: Chemistry and Pharmacology
    Type of Medium: Electronic Resource
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 4
    Electronic Resource
    Electronic Resource
    Springer
    Plant systematics and evolution 40 (1890), S. 361-365 
    ISSN: 1615-6110
    Source: Springer Online Journal Archives 1860-2000
    Topics: Biology
    Type of Medium: Electronic Resource
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 5
    Electronic Resource
    Electronic Resource
    Springer
    Colloid & polymer science 95 (1941), S. 81-82 
    ISSN: 1435-1536
    Source: Springer Online Journal Archives 1860-2000
    Topics: Chemistry and Pharmacology , Mechanical Engineering, Materials Science, Production Engineering, Mining and Metallurgy, Traffic Engineering, Precision Mechanics
    Type of Medium: Electronic Resource
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 6
    Electronic Resource
    Electronic Resource
    Springer
    Colloid & polymer science 108 (1944), S. 94-103 
    ISSN: 1435-1536
    Source: Springer Online Journal Archives 1860-2000
    Topics: Chemistry and Pharmacology , Mechanical Engineering, Materials Science, Production Engineering, Mining and Metallurgy, Traffic Engineering, Precision Mechanics
    Notes: Zusammenfassung 1. Keratinhaare schrumpfen in Formamid erhitzt bei niedrigeren Temperaturen als in Wasser. Die größte Schrumpfung wird bei Anwendung einer Formamid—Wassermischung des Volumverhältnisses 85∶15 erreicht. 2. Mit fortschreitender Schrumpfung nimmt die Quellungsanisotropie der Keratinhaare ab, und im Röntgenogramm treten die Linien des p- und d-Keratins vom Typ desβ-Keratins auf. 3. Bei stärkeren Einwirkungen wird ein beträchtlicher Teil der Keratinsubstanz aufgelöst, wobei sich die Elementarzusammensetzung nur wenig ändert. Die gelösten Eiweißkörper sind hochmolekular, unlöslich in Wasser und geben ein d-Keratinröntgenogramm. 4. Die Versuche werden in der Weise gedeutet, daß Formamid und verwandte Substanzen im wesentlichen dispergierend wirken und den Keratinketten und Rosten die Möglichkeit geben, sich gemäß den Regeln der statistisch-kinetischen Theorie einzurollen, wodurch sich die Faser als Ganzes verkürzt (physikalische Auffassung der Superkontraktion).
    Type of Medium: Electronic Resource
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 7
    ISSN: 1435-1536
    Source: Springer Online Journal Archives 1860-2000
    Topics: Chemistry and Pharmacology , Mechanical Engineering, Materials Science, Production Engineering, Mining and Metallurgy, Traffic Engineering, Precision Mechanics
    Notes: Zusammenfassung 1. Zur Feststellung, unter welchen Bedingungen tierische Haare (Keratin) kautschukelastisch werden, wurde der lineare thermische Ausdehnungskoeffizient (l. th. AK. α) bei Roßhaaren unter Variation der Reagenzien und Temperaturen gemessen. 2. Keratinfasern verhalten sich im trockenen sowie im gequollenen Zustand wie normale Festkörper, indem α positiv ist. Auch nach Reduktion eines Teiles der Cystinquerbindungen bleibt α positiv. 3. Nach Spaltung der Wasserstoffbrücken zwischen den Peptidketten, z. B. durch Einwirkung von Phenolen, erfolgt Superkontraktion der Faser. Hierbei wird α negativ und zwar unter der Voraussetzung, daß die Bedingungen, bei-welchen die Superkontraktion erfolgt, insbesondere Temperatur und Medium, beibehalten werden. Ein Umschlagen des AK. findet auch durch Behandlung von Keratinhaaren mit Natronlauge bei Zimmertemperatur statt. 4. Keratinhaare kommen in folgenden Zustandsformen vor, zwischen denen keine scharfe Grenze besteht: a) Normaler Festkörper mit positivem AK. und hohem E-Modul b) Partiell verflüssigter Festkörper mit negativem AK. und stark herabgesetztem E-Modul.
    Type of Medium: Electronic Resource
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 8
    ISSN: 1435-1536
    Source: Springer Online Journal Archives 1860-2000
    Topics: Chemistry and Pharmacology , Mechanical Engineering, Materials Science, Production Engineering, Mining and Metallurgy, Traffic Engineering, Precision Mechanics
    Type of Medium: Electronic Resource
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 9
    Electronic Resource
    Electronic Resource
    Springer
    Colloid & polymer science 117 (1950), S. 102-108 
    ISSN: 1435-1536
    Source: Springer Online Journal Archives 1860-2000
    Topics: Chemistry and Pharmacology , Mechanical Engineering, Materials Science, Production Engineering, Mining and Metallurgy, Traffic Engineering, Precision Mechanics
    Notes: Zusammenfassung 1. Es wird gezeigt, daß Roßhaare superkontrahieren, wenn sie in ungedehntem Zustand in Normal-Natronlauge bei 200 1–2 Stunden eingelegt und anschließend in siedendem Wasser 10 Minuten nachbehandelt werden. 2. Der Einfluß von chemischen Vorbehandlungen im allgemeinen und von n/10 Natronlauge im speziellen auf das Ausmaß der Superkontraktion in verschiedenen Reagenzien wird kritisch untersucht. Während alkalisch vorbehandelte Roßhaare in Übereinstimmung mit den Befunden von Speakman und Whewell in Natriumbisulfit nicht mehr kontrahieren, wurde eine beträchtliche Schrumpfung beim Erhitzen in 50 proz. Phenollösung, sowie nach Behandlung mit der unter 1. beschriebenen Methode festgestellt. Eine Abnahme der Superkontraktion bedeutet nicht immer Einbau neuer Brückenglieder zwischen die Ketten und Teilchen sondern kann auch auf einer Desorientierung der Ketten oder auf Verschiebungen in der Ladungsverteilung des Keratins beruhen.
    Type of Medium: Electronic Resource
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 10
    ISSN: 1435-1536
    Keywords: wool ; electron-microscopy ; silver staining ; atomic absorption spectrophotometry ; silver content
    Source: Springer Online Journal Archives 1860-2000
    Topics: Chemistry and Pharmacology , Mechanical Engineering, Materials Science, Production Engineering, Mining and Metallurgy, Traffic Engineering, Precision Mechanics
    Notes: Abstract The treatment of merino wool with ammoniacal silver nitrate results in a selective staining of high-sulfur proteins. The method has been applied to unmodified and reduced fibres. The electron microscopical studies are supplemented by a quantitative analysis by means of atomic absorption spectrophotometry. At the saturation point no difference in the silver uptake of reduced and unreduced fibres can be established. However, the samples show considerable differences regarding the kinetics of the reaction. The photometric analysis yields a silver uptake of 3 mol Ag/mol cysteine and 6 mol Ag/mol cystine. The silver deposition depends upon the formation of silver mercaptide and silver complexes of unknown structure. In comparison with cysteine the mercaptide formation from cystine occurs very slowly, because the disulfide bond first has to be cleaved.
    Type of Medium: Electronic Resource
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. More information can be found here...