ALBERT

All Library Books, journals and Electronic Records Telegrafenberg

feed icon rss

Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
Filter
Collection
Keywords
Language
Years
  • 1
    Call number: PIK B 160-20-93485
    Type of Medium: Monograph available for loan
    Pages: 156 Seiten , Illustrationen, Diagramme , 210 mm x 148 mm
    ISBN: 9783865812599 (Gb.)
    Language: German
    Note: Contents: 1 Hinweise zu Markt und Ökonomie ; 2 Soziale Marktwirtschaft – Die Wurzel des ökosozialen Marktparadigmas ; 3 Das ökosoziale Paradigma – 1975 bis 2000 ; 4 Das ökosoziale Paradigma – die Zeit ab 2000 ; 5 Marktfundamentalismus – Viele Fragezeichen ; 6 Das Konzept der Planetengrenze – Ein ökosozialer Ansatz ; 7 Weltfinanzsystem und Klimafrage – »Freie Märkte« führen ins Desaster ; 8 Wohlstand und Nachhaltigkeit – Die ökosoziale Fundamentalidentität ; 9 Soziale Balance schafft Akzeptanz und den höchsten Wohlstand ; 10 Was droht, wenn die ökosoziale Wende nicht gelingt? ; 11 Global Marshall Plan – Schritte in die richtige Richtung ; 12 Ökosoziales Paradigma, Wachstumserfordernisse, doppelter Faktor 10 ; 13 Ökosoziale Marktwirtschaft als Zukunftsmodell – Die Antwort auf die Krise ; 14 Ökosoziale Marktwirtschaft – Wichtige Merkmale ; 15 Gibt es Hoffnung?
    Branch Library: PIK Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 2
    Publication Date: 2018-11-19
    Description: Die Energiewende ist das wichtigste Gemeinschaftswerk der deutschen Nachkriegsgeschichte. Und sie bietet ein einmaliges kollektives Lernfeld dafür, wie die sozial-ökologische Transformation in die Praxis umgesetzt werden kann. Wenn die Energiewende in einem Industrieland wie Deutschland gelingt, können viele andere Länder diesem Beispiel folgen. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) und die Vereinigung Deutscher Wissenschaftler (VDW) stellen als Herausgeber dar, was jetzt getan werden muss, damit die Energiewende ein Erfolg wird. Denn aktuell droht die Energiewende von der Politik ausgebremst und von vielen Interessenvertretern aus der Industrie zerredet zu werden. Dieses Buch demonstriert warum die Energiewende notwendig ist und wie sie gelingen kann. Es zeigt, was zu tun ist und möchte die bestehende Begeisterung nutzen um das Generationenprojekt Energiewende gemeinschaftlich zum Erfolg zu führen. Erforderlich ist eine langfristig orientierte Politik, die endlich auch die Reduzierung des Energieverbrauchs in Angriff nimmt.
    Keywords: ddc:300
    Repository Name: Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie
    Language: German
    Type: book , doc-type:book
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. More information can be found here...