ALBERT

All Library Books, journals and Electronic Records Telegrafenberg

feed icon rss

Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Export
  • 1
    Call number: MOP Per 581(3/49) ; ZSP-319/C-49 ; ZSP-319/C-49(2. Ex.)
    In: Geodätische und Geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 3, Physik der festen Erde, Heft 49
    Type of Medium: Series available for loan
    Pages: 88 Seiten , Illustrationen , 2 Karten
    ISSN: 0435-6187
    Series Statement: Geodätische und Geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 3, Physik der festen Erde 49
    Language: German
    Note: Kartenbeilage unter dem Titel: Plan I Hays-Traverse 1978, 1 : 200 000. Vektoren der Oberflächengeschwindigkeit. Spaltengebiete , Kartenbeilage unter dem Titel: Plan II Hays-Gletscher, 1 : 200 000. Linien gleicher Oberflächengeschwindigkeit. Deformationsraten. Abflußgebiete (Dränage-Basins) , Inhaltsverzeichnis Vorwort Zusammenfassung Rezjume Summary 1. Arbeitsgebiet und Arbeitsprogramm (S. MEIER) 1.1. Geodätisch-glaziologisches Programm zur 17. SAE (1971-1973) 1.2. Geodätisch-glaziologisches Programm zur 21. SAE (Sommersaison 1975/76) und zur 23. SAE (Sommersaison 1977/78) 2. Geodätische Feldarbeiten zur 21. SAE (Saison 1975/76) 2.1. Überblick (R. EGER) 2.2. Wiederholungsmessung Hays-Traverse I 2.2.1. Lagemessung und trigonometrische Höhenübertragung (R. EGER) 2.2.2. Barometrisches Höhenprofil (R. MÖRSEBURG) 2.2.3. Verschiebungsvektoren und Höhenänderungen der Oberfläche (R. EGER) 2.2.4. Deformationsraten (R. HOYER) 2.3. Hullmessung der Hays-Traverse II 2.3.1. Erkundung und Vermarkung (R. EGER) 2.3.2. Lagemessung und trigonometrische Höhenübertragung (R. EGER) 2.3.3. Barometrisches Höhenprofil (R. MÖRSEBURG) 2.4. Photogrammetrische Bewegungsmessungen am Hays-, Campbell- und Assender-Gletscher 1975/76 (S. MEIER, Photogramm. Aufnahme: R. MÖRSEBURG) 3. Geodätische Feldarbeiten zur 23. SAE (Saison 1977/78) 3.1. Überblick (R. HOYER, A. HOFMANN) 3.2. Wiederholungsmessung der Hays-Traverse I 3.2.1. Lagemessungen und trigonometrische Höhenübertragung (R. HOYER, A. HOFMANN) 3.2.2. Barometrisches Höhenprofil (G. REPPCHEN) 3.2.3. Verschiebungsvektoren und Höhenänderungen der Oberfläche (R. HOYER, A. HOFMANN) 3.2.4. Deformationsraten (R. HOYER) 3.3. Wiederholungsmessung der Hays-Traverse II 3.3.1. Lagemessung und trigonometrische Höhenübertragung (R. HOYER, A. HOFMANN) 3.3.2. Barometrisches Höhenprofil (G. REPPCHEN) 3.3.3. Verschiebungsvektoren (R. HOYER, A. HOFMANN) 3.3.4. Deformationsraten (R. HOYER) 4. Schneezutrag nach Pegelablesung 1972 bis 1977 (S. MEIER) 5. Höhenänderungen der Eisoberfläche 1972 bis 1977 (S. MEIER) 6. Sedimentologie und Petrographie glazigener Bildungen westlich des Hays-Gletschers (J. ELLENBERG. F. FALK, Probenahme: R. EGER, R. MÖRSEBURG) 7. Glaziologische Ergebnisse der Feldarbeiten (S. MEIER) 7.1. Glaziologische Größen. Verteilung und Genauigkeit 7.2 Hays-Gletscher - Geschwindigkeit und Deformation 7.2.1. Überblick 7.2.2. Zeitkonstante Bewegung 7.2.3. Geschwindigkeit und Deformation im Querprofil Q42 7.2.4. Querkontraktion und Bodengleiten 7.2.5. Geschwindigkeit und Geschwindigkeitsänderung im Längsprofil 7.3. Hays-Gletscher - Massenhaushalt und Abflußgebiet 7.3.1. Schneezutrag 7.3.2. Massenbilanzen 7.3.3. Abflußgebiet 7.4. Ergebnisse von Vergleichsmessungen 7.4.1. Abbflußgebiet West-Enderby-Land 7.4.2. Campbell- und Assender-Gletscher 7.4.3. Eiskappe von Molodežnaja Literatur Verzeichnis der Bilder Verzeichnis der Anlagen Plan I Hays-Traverse 1978, 1 : 200 000. Vektoren der Oberflächengeschwindigkeit. Spaltengebiete Plan II Hays-Gletscher, 1 : 200 000. Linien gleicher Oberflächengeschwindigkeit. Deformationsraten. Abflußgebiete (Dränage-Basins)
    Location: MOP - must be ordered
    Location: AWI Archive
    Location: AWI Archive
    Branch Library: GFZ Library
    Branch Library: AWI Library
    Branch Library: AWI Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 2
    Call number: Q 2435/34 ; ZSP-319/C-34 ; MOP Per 581(3/34)
    In: Geodätische und Geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 3, Physik der festen Erde, 34
    Type of Medium: Series available for loan
    Pages: 18 Seiten
    ISSN: 0435-6187
    Series Statement: Geodätische und Geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 3, Physik der festen Erde 34
    Language: German
    Note: INHALT 1. Allgemeines 1.1. Vorbemerkungen 1.2. Station Wostok 1.2.1. Beschreibung der Station 1.2.2. Allgemeine Arbeiten 1.2.3. Wissenschaftliche Arbeiten 1.3. Südpolarobservatorium Mirny 1.3.1. Beschreibung der Station 1.3.2. Allgemeine Arbeiten 1.3.3. Wissenschaftliche Arbeiten 2. Astronomisch-geodätische Arbeiten 2.1. Aufgabenstellung 2.2. Vorbereitung der Arbeiten 2.3. Arbeiten in der Station Wostok 2.3.1. Organisation des Arbeitsablaufs 2.3.2. Zeitvergleiche, Zeitbewahrung 2.3.3. Bestimmung der geographischen Breite 2.3.4. Bestimmung der geographischen Länge 2.3.5. Ergänzungsbeobachtungen 2.3.6. Ergebnisse 2.4. Arbeiten im Observatorium Mirny 2.4.1. Vorbereitung der Beobachtungen 2.4.2. Durchführung der Breitenbestimmungen 2.4.3. Ergebnisse
    Location: Upper compact magazine
    Location: AWI Archive
    Location: MOP - must be ordered
    Branch Library: GFZ Library
    Branch Library: AWI Library
    Branch Library: GFZ Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 3
    Call number: Q 2435/23 ; ZSP-319/C-23 ; MOP Per 581(3/23)
    In: Geodätische und Geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 3, Physik der festen Erde, Heft 23
    Type of Medium: Series available for loan
    Pages: 32 Seiten , Illustrationen
    ISSN: 0435-6187
    Series Statement: Geodätische und Geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 3, Physik der festen Erde 23
    Language: German
    Note: INHALT 1. Allgemeiner Teil 1.1. Anreise nach Wostok 1.2. Die Station Wostok 1.2.1. Lage und Beschreibung der Station 1.2.2. Meteorologische Verhältnisse 1.3. Wissenschaftliche Arbeiten an der Station Wostok 1.3.1. Personalbestand und Aufgaben 1.3.2. Untersuchungen solarterrestrischer Beziehungen 1.3.3. Meteorologische und aerologische Untersuchungen 1.3.4. Astronomisch-geodätisch-geophysikalische Untersuchungen 1.3.5. Medizinische Forschungsarbeiten 1.4. Stationsleben während der Überwinterung 1.4.1. Allgemeiner Ablauf der Überwinterung 1.4.2. Unterkunft und Arbeitsplatz 1.4.3. Ernährung 1.4.4. Medizinische Betreuung und Gesundheitsschutz 1.4.5. Hygiene und Arbeitsschutz 1.4.6. Arbeitseinsätze 1.4.7. Freizeit 1.4.8. Verbindung nach Mirny und der DDR 1.5. Die Ausrüstung 1.6. Rückreise 2. Fachlicher Teil 2.1. Problemstellung 2.2. Vorbereitung der Expedition 2.3. Vorbereitende Arbeiten an der Station Wostok 2.3.1. Anlegung der Meßräume 2.3.2. Einrichtung der Meßräume 2.3.3. Beheizung der Meßhütte 2.3.4. Vorbereitung und Aufstellung der Meßinstrumente 2.4. Die Gezeitenmessungen 2,4.1. Messungen der Schweregezeiten 2.4.2. Messungen der Lotschwankungen 2.4.3. Zur Frage von Wiederholungsmessungen 2.5. Schwereanschlußmessungen Mirny - Wostok 2.5.1. Aufgabenstellung 2.5.2. Ausführung der Verbindungsmessungen 3. Literatur
    Location: Upper compact magazine
    Location: AWI Archive
    Location: MOP - must be ordered
    Branch Library: GFZ Library
    Branch Library: AWI Library
    Branch Library: GFZ Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 4
    Call number: MOP Per 581(2/22) ; ZSP-319/B-22 ; ZSP-319/B-22(2. Ex.)
    In: Geodätische und geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 2, Solarterrestrische Beziehungen und Physik der Atmosphäre, Heft 22
    Type of Medium: Series available for loan
    Pages: 56 Seiten , Illustrationen
    ISSN: 0533-7585
    Series Statement: Geodätische und geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 2, Solarterrestrische Beziehungen und Physik der Atmosphäre 22
    Language: German
    Note: INHALT: Vorwort. - 1. Das Arbeitsprogramm während der 21. SAE und die Bearbeitung des Beobachtungsmaterials. - 1.1. Das Arbeitsprogramm während der 21. SAE. - 1.2. Bearbeitung und Nutzung des Beobachtungsmaterials. - 2. Das ionosphärische Beobachtungsprogramm. - 2.1. Zielstellung für das ionosphärische Beobachtungsprogramm. - 2.2. Beobachtungsmethoden. - 2.2.1. A1-Absorptionsmessungen. - 2.2.2. A2-Absorptionsmessungen. - 2.2.3. A3-Absorptionsmessungen. - 2.2.4. Polarlichtbeobachtungen. - 2.3. Grundlagen für die Primärauswertung. - 3. Ionosphärische Bedingungen für A1-Messungen in subauroralen Breiten über der Station "Novolasarevskaja". - 3.1. Beobachtungsergebnisse anderer Stationen. - 3.2. Ionosphärische Reflexionsbedingungen über Novolasarevskja von Juni bis Dezember 1976. - 3.3. Einfluß der Reflexionsbedingungen auf das jahreszeitliche Absorptionsverhalten. - 3.3.1. Ermittlung von Absorptionswerten bei A1-Messungen in subauroralen Breiten. - 3.3.2. Absorption und scheinbare Reflexionshöhe im Jahresgang. - 3.3.2.1. Normalverhalten im Juli 1976. - 3.3.2.2. Normalverhalten im September 1976. - 3.3.2.3. Normalverhalten im Dezember 1976. - 3.4. Zusammenfassung. - 4. Frequenzabhängigkeit der Absorptionsmessungen. - 4.1. Vergleich zwischen A1- und A2-Messungen. - 4.2. Frequenzabhängigkeit der Meßverfahren. - 5. Einfluß der Winteranomalie auf die Ausbreitung von Langwellen. - 5.1. Ausbreitung der Langwellen über große Entfernungen (A3-Methode). - 5.2. Wirkungen der Winteranomalie auf die Langwellenausbreitung. - 6. Bemerkungen zur Umstellung des stratomesosphärischen Zirkulationssystems der Südhemisphäre. - 6.1. Beobachtungen über der Station Molodjoshnaja. - 6.2. "Break-down" der Winteranomalie auf der Nord- und der Südhemisphäre. - 6.3. Phänomenologische Zusammenstellung von Beobachtungen auf der Südhemisphäre für Juni 1976 bis Oktober 1976. - 6.3.1. Verfügbares Datenmaterial. - 6.3.2. Vergleichende Betrachtung der Meßreihen. - 7. Bemerkungen zum Tages- und Jahresgang der iono~phärischen Absorption in subauroralen Breiten. - 7.1. Tagesgänge der Absorption bei den A1- und A2-Messungen. - 7.2. Besonderheiten im Jahresgang der Absorption. - 8. Nächtliche Es -Schichten bei ruhigen oder schwach gestörten Bedingungen. - 8.1. Tagesgang der Reflexionsbedingungen. - 8.2. Einfluß des Polarlichtovals. - 9. Partikelpräzipitation in subauroralen südlichen Breiten. - 9.1. Perioden erhöhter Partikelpräzipitation von Juni bis Oktober 1976. - 9.2. Absorptionsverhalten der Mesopausenregion bei erhöhter Partikelpräzipitation. - 10. Komplexe Betrachtung eines Substorms am 29. 07. 1976 / (GERNANDT, H.; GRAFE, A.). - 10.1. Registrierung des Substormereignisses. - 10.2. Höhenvariationen der scheinbaren Reflexionshöhe und Absorptionsvariationen bei der A1-Messung. - 10.3. Komplexe Betrachtung des Substorms am 29. 07. 1976. - 11 . Bemerkungen zur Breitenabhängigkeit der ionosphärischen Absorption / (BREMER, J.; GERNANDT, H.). - 11.1. Absorptionsmessungen auf dem Expeditionsschiff "Kapitan Markow". - 11.2. Breitenabhängigkeit der ionosphärischen Absorption. - 11.3. Theoretische Breitenabhängigkeit der ionosphärischen Absorption. - 12. Zusammenfassung über die ionosphärischen Beobachtungen. - 13. Weitere Ergebnisse aus dem Arbeitsprogramm der DDR-Überwinterungsgruppe in Novolasarevskaja. - 13.1. Erprobung der Ozonradiosonde OSE 2 über der sowjetischen Antarktisstation Novolasarevskja während der 21. SAE. - 13.1.1. Einleitung. - 13.1.2. Einsatzbedingungen für die Ozonsonde in der Station Novolasarevskaja. - 13.1.3. Durchführung der Aufstiege. - 13.1.4. Ergebnisse der Primärauswertung. - 13.2. Satellitenbeobachtung der Seeisgrenze im Küstengebiet Königin-Maud-Land bis Filchner-Schelfeis. - 13.2.1. Einleitung. - 13.2.2. Bearbeitung des Bildmaterials. - 13.2.3. Die Eisverhältnisse im November 1976. - 13.2.4. Die Eisverhältnisse im Dezember 1976. - 13.2.5. Die Eisverhältnisse im Januar 1977. - 13.3. Unterwasseraufnahmen der Bodenvegetation in Seen der Schirmacher-Oase / (KAUP, E.; PROBST, W.; GERNANDT, H.). - 13.3.1. Bemerkungen zur Unterwasservegetation in antarktischen Frischwasserseen. - 13.3.2. Physikalische Bedingungen in den Oasenseen und deren Umgebung für die Unterwasserfotografie. - 13.3.3. Technik der Unterwasserfotografie. - 13.3.4. Zusammenfassung. - 14. Literaturverzeichnis.
    Location: MOP - must be ordered
    Location: AWI Archive
    Location: AWI Archive
    Branch Library: GFZ Library
    Branch Library: AWI Library
    Branch Library: AWI Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 5
    Monograph available for loan
    Monograph available for loan
    Berlin : Kultur und Fortschritt
    Call number: O 2371
    Type of Medium: Monograph available for loan
    Pages: 250 S.
    Series Statement: [Sowjetwissenschaft / Beiheft] 34
    Location: Upper compact magazine
    Branch Library: GFZ Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 6
    Call number: Q 2435/37 ; ZSP-319/C-37 ; MOP Per 581(3/37)
    In: Geodätische und Geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 3, Physik der festen Erde, Heft 37
    Type of Medium: Monograph available for loan
    Pages: 191 Seiten , Illustrationen, Karten , 1 Karte
    ISSN: 0435-6187
    Series Statement: Geodätische und Geophysikalische Veröffentlichungen : Reihe 3, Physik der festen Erde 37
    Language: German , English , Russian
    Note: Kartenbeilage unter dem Titel: Berge der Deutsch-Sowjetischen Freundschaft : Antarktika Enderby-Land = Gory Nemecko-Sovetskoj Družby : Antarktika Zemlja Ėnderbi 〈1 : 10 000〉 , Inhaltsverzeichnis Vorwort Rezjume Abstract Teil I: Allgemeiner Teil 1. Arbeitsprogramm und Arbeitsgebiet (S. MEIER) 1.1. Arbeitsprogramm 1.2. Meßmethoden 1.3. Hauptarbeitsgebiet Hays-Gletscher 1.4. Lokale Eiskappe von Molodežnaja 1.5. Vergleichsobjekt Campbell-Gletscher 2. Expeditionsverlauf (K. DRESZLER) 3. Ausrüstung (K. DRESZLER) 4. Klimatische Bedingungen (K. DRESZLER) Teil II: Meßverfahren und -ergebnisse 1. Geodätische und kartographische Grundlagen 1.1. Festpunkte (R. EGER) 1.2. Kartenunterlagen (K. DRESZLER) 2. Geodätisch-glaziologische Traverse 2.1. Erkundung und Signalisierung (S. MEIER} 2.1.1. Verlauf der Traverse 2.1.2. Erkundung, Punktabstand 2.1.3. Signalisierung 2.2. Lagemessung und trigonometrische Höhenübertragung 2.2.1. Streckenmessung 2.2.2. Winkelmessung 2.2.3. Technologischer Ablauf 2.2.4. Auswertung der Messungsergebnisse 2.3. Astronomische Beobachtungen (R. DIETRICH) 2.4. Deformationsraten (S. MEIER) 2.5. Barometrisches Höhenprofil (R. DIETRICH) 2.5.1. Zielstellung 2.5.2. Das Meßverfahren 2.5.3. Diskussion der Fehlereinflüsse 2.5.3.1. Fehler im angenommenen theoretischen Modell 2.5.3.2. Fehler bei der praktischen Messung 2.5.4. Ergebnisse 2.6. Oberflächenneigungen (S. MEIER) 2.7. Photogrammetrische Geländeaufnahmen (K. DRESZLER) 2.7.1. Zunge des Hays-Gletschers 2.7. 2. Einzugsgebiet des Hays-Gletschers 2.8. Glaziologische Arbeiten (S. MEIER) 2.8.1. Ziel der Feldarbeiten 2.8.2. Pegelablesungen 2.8.3. Überblick über Firnaufgrabungen. Firnschichtung 2.8.4. Dichtemessungen 2.8.5. Firntemperaturmessungen 2.8.6. Akkumulationsraten und -profile 2.8.7. Oberflächenbeobachtungen 3. Bewegungsmessungen am Hays- und Campbell-Gletscher 3.1. Photogrammetrjsche Bewegungsmessungen am Hays- und Campbell-Gletscher (K. DRESZLER) 3.2. Auswertung photogrammetrischer Bewegungsmessungen (S. MEIER) 3.2.1. Auswerteziel 3.2.2. Auswertefolge 3.2.3. Besonderheiten 3.2.4. Ergebnisse 3.2.5. Meßfehler 3.3. Trigonometrische Bewegungsmessungen am Campbell-Gletscher (R. EGER) 4. Eisdickenmessungen und Meereslotungen 4.1. Ergebnisse von Radarsondierungen (Messung V. I. CUDAKOV) G. W. TREPOV, Bearbeitung S. MEIER) 4.2. Ergebnisse von Gravimetermessungen (Messung N.D. TRETJAKOV, Bearbeitung C. OELSRER) 4.3. Drahtlotung Spooner-Bucht (S. MEIER) 5. Sonderarbeiten 5.1. Results of meteorological Observations at Camp Abendberg and during the oversnow traverses (E. KAUP) 5.1.1. Meteorological observations at Camp Abendberg 5.1.2. Meteorological Observations during the oversnow traverses 5.2. Küstennahe Ablation und temperierte Firnschicht (S. MEIER) 5.3. Analyse der Sedimentprobe vom Boden der Spooner-Bucht (J. ELIDBERG, F. FALK) 5.4. Refraktionsbeobachtungen (R. EGER) 5.4.1. Beobachtungsprogramm 5.4.2. Beobachtungsergebnisse 5.5. Untersuchungen zur barometrischen Höhenbestimmung von Einzelpunkten (R. DIETRICH) 5.5.1. Einführung 5.5.2. Beobachtungsverfahren und -geräte 5.5.3. Auswertungsmethode 5.5.4. Ergebnisse 5.5.5. Zusammenfassung und Schlußfolgerungen 5.6. Topographische Aufnahme der Berge der Deutsch-Sowjetischen Freundschaft (K. DRESZLER) 5.6.1. Allgemeine Beschreibung 5.6.2. Topographische Aufnahme 5.6.3. Photogrammetrische Auswertung 5.6.4. Kartographische Arbeiten (H. BRUNNER) 5.6.5. Ergebnis Teil IIIa Glaziologische Ergebnisse der Feldarbeiten (S. MEIER) 1. Topographie und Orographie 1.1. Topographie der Eisoberfläche 1.2. Topographie des Felsuntergrundes. Eisdicken 1.3. Abflußgebiete. Gletschergrenzen 1.4. Frontlagen und -höhen 2. Eisbewegung und Deformation 2.1. Frühere Beobachtungen am Hays- und Campbell-Gletscher 2.2. Geschwindigkeitsfeld Hays-Gletscher 2.3. Querkontraktion und Längsdilatation 2.4. Zeitliche Bewegungsschwankungen 2.5. Bewegung der schwimmenden Zunge und Kalbungsrhythmus 2.6. Geschwindigkeit und Kalbungsrhythmus des Campbell-Gletschers 3. Eigenschaften des Oberflächenfirns 3.1. Temperaturen und Temperaturgradienten 3.2. Dichte, Härte, Schichtung 3.3. Vorherrschende Winde und Schneedrift 4. Komponenten des Massenhaushalts 4.1. Schneeakkumulation 1972 4.2. Schneeablation 1972/73 4.3. Eisausstoß 5. Zusammenfassung und Schlußfolgerungen Literatur Anlagen Kartenbeilage , Zusammenfassung in russischer Sprache , Text teilweise in kyrillischer Schrift , Beiträge teilweise in deutscher, teilweise in englischer Sprache
    Location: Upper compact magazine
    Location: AWI Archive
    Location: MOP - must be ordered
    Branch Library: GFZ Library
    Branch Library: AWI Library
    Branch Library: GFZ Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. More information can be found here...