ALBERT

All Library Books, journals and Electronic Records Telegrafenberg

feed icon rss

Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Proceed order?

Export
  • 1
    Call number: IASS 20.95310
    Description / Table of Contents: Weltweit schreiten der autoritäre Umbau liberal-demokratischer Staaten und der Angriff auf emanzipatorische Erfolge der Vergangenheit voran. Unter Rückgriff auf das theoretische Konzept des autoritären Populismus zeigt der Band Ursachen, Hintergründe und Folgen dieser Entwicklung auf. Der Fokus der empirischen Fallstudien zu den Ländern Türkei, Polen, Ungarn, Brasilien und Deutschland liegt auf den Konfliktfeldern Demokratie, Geschlechterverhältnisse und Klasse. Autoritärer Populismus, so wird deutlich, ist länderübergreifend durch gemeinsame ideologische Versatzstücke, Diskursmuster und Handlungsweisen geprägt. Er zielt auf die (Wieder-)Herstellung einer hierarchischen und von Diskriminierung geprägten Gesellschaft (z.B. Normalisierung von Rassismus, Re-Maskulinisierung von Politik), wendet sich gegen Aufklärung und demokratische Kompromisse (z.B. indem er Ressentiments und Ängste aktiv befördert) und geht mit einem autoritären Staatsprojekt einher, das Grundlagen der liberalen Demokratie auszuhebeln und durch einen plebiszitären Autoritarismus zu ersetzen versucht.
    Type of Medium: Monograph available for loan
    Pages: 189 Seiten
    Edition: 1. Auflage
    ISBN: 9783896912572
    Language: German , English
    Branch Library: IASS Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 2
    Monograph available for loan
    Monograph available for loan
    Münster : Westfälisches Dampfboot
    Call number: IASS 19.92877
    Type of Medium: Monograph available for loan
    Pages: 321 Seiten
    Edition: 1. Auflage
    ISBN: 9783896911032
    Language: German
    Branch Library: IASS Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • 3
    Publication Date: 2019-05-03
    Description: Infolge der Krise der Eurozone haben sich die strukturellen Rahmenbedingungen gewerkschaftlichen Handelns in Spanien verändert. Es fand ein Übergang von einem System der institutionalisierten Kooperation mit Elementen ritualisierter symbolischer Konfrontation zu einem System der fragmentierten symbolischen Kooperation mit Elementen (spontaner) realer Konfrontation statt. Der Artikel zeigt unter Rückgriff auf den Machtressourcenansatz der Gewerkschaftsforschung, dass die spanischen Mehrheitsgewerkschafen CCOO (Comisiones Obreras) und UGT (Union General de Trabajadores) nur begrenzt in der Lage waren, auf diese Veränderung der politischen Spielregeln zu reagieren. Nachdem sie unter der Regierung der PSOE weitgehend erfolglos versuchten, über eine permissive Haltung im biund tripartistischen sozialen Dialog weitergehende Verschlechterungen zu verhindern, führte dessen Scheitern unter der PP zu einer vorsichtigen Radikalisierung und verstärkten Bemühungen der Gewerkschaften um gesellschaftliche Mobilisierungen.
    Description: The Eurozone crisis has significantly shifted the framework for trade union action in Spain. In consequence, a transition from a system characterized by institutionalized cooperation with strong elements of ritualized symbolic confrontation towards a system of fragmented symbolic cooperation with elements of (spontaneous) real confrontation has taken place. Building on the power resource approach in trade union research, the article argues that the majoritarian Spanish trade unions CCOO (Comisiones Obreras) and UGT (Union General de Trabajadores) were limited in their capacity to react to this change in the political “rules of the game”. Under the PSOE government they unsuccessfully tried to attenuate further deteriorations within the bi- and tripartite social dialogue. After the collapse of social dialogue during the PP government, a cautious radicalization and the increasing importance of mobilization can be observed within CCOO and UGT.
    Keywords: D74 ; H12 ; J52 ; ddc:330 ; trade unions ; Spain ; crisis ; union renewal ; social dialogue
    Repository Name: EconStor: OA server of the German National Library of Economics - Leibniz Information Centre for Economics
    Language: German
    Type: doc-type:article
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
Close ⊗
This website uses cookies and the analysis tool Matomo. More information can be found here...