ALBERT

All Library Books, journals and Electronic Records Telegrafenberg

Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Last 14 Days Catalog Additions

Export
  • Call number: ZSP-166-316
    In: Berichte aus dem MARUM und dem Fachbereich Geowissenschaften der Universität Bremen
    Type of Medium: Series available for loan
    Pages: 81 Seiten , Illustrationen, Diagramme, Karten
    Series Statement: Berichte aus dem MARUM und dem Fachbereich Geowissenschaften der Universität Bremen No. 316
    Language: English
    Location: Lower compact magazine
    Branch Library: GFZ Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • Call number: S 99.0139(327)
    In: Wissenschaftliche Arbeiten der Fachrichtung Geodäsie und Geoinformatik der Leibniz-Universität Hannover
    Type of Medium: Monograph available for loan
    Pages: 139 Seiten , Illustrationen, Diagramme
    Series Statement: Wissenschaftliche Arbeiten der Fachrichtung Geodäsie und Geoinformatik der Leibniz Universität Hannover Nr. 327
    Language: English
    Location: Lower compact magazine
    Branch Library: GFZ Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • Call number: S 99.0139(328)
    In: Wissenschaftliche Arbeiten der Fachrichtung Geodäsie und Geoinformatik der Leibniz-Universität Hannover ; 328
    Type of Medium: Series available for loan
    Pages: 151 Seiten , Illustrationen, Diagramme
    Series Statement: Wissenschaftliche Arbeiten der Fachrichtung Geodäsie und Geoinformatik der Leibniz Universität Hannover Nr. 328
    Language: English
    Location: Lower compact magazine
    Branch Library: GFZ Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • Call number: S 99.0139(333)
    In: Wissenschaftliche Arbeiten der Fachrichtung Geodäsie und Geoinformatik der Leibniz-Universität Hannover
    Type of Medium: Series available for loan
    Pages: 126 Seiten : , Illustrationen, Diagramme
    Series Statement: Wissenschaftliche Arbeiten der Fachrichtung Geodäsie und Geoinformatik der Leibniz Universität Hannover ; Nr. 333
    Language: German
    Location: Lower compact magazine
    Branch Library: GFZ Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • Call number: S 99.0139(334)
    In: Wissenschaftliche Arbeiten der Fachrichtung Geodäsie und Geoinformatik der Leibniz-Universität Hannover
    Type of Medium: Series available for loan
    Pages: 143 Seiten : , Diagramme
    Series Statement: Wissenschaftliche Arbeiten der Fachrichtung Geodäsie und Geoinformatik der Leibniz Universität Hannover ; Nr. 334
    Language: German
    Location: Lower compact magazine
    Branch Library: GFZ Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • Monograph available for loan
    Stuttgart [u.a.] : Teubner
    Call number: PIK L 800-11-0371 ; AWI G10-17-17595
    Type of Medium: Monograph available for loan
    Pages: VI, 239 S. : Ill., graph. Darst., Kt.
    ISBN: 3519034387
    Series Statement: Teubner Studienbücher der Geographie
    Language: German
    Note: Inhalt: 1 Zur Entdeckungsgeschichte der Polargebiete. - 1.1 Terra australis - ein vermuteter Südkontinent. - 1.2 Erkundungen der Arktis: Suche nach Passagen. - 1.3 Zur wissenschaftlichen Erkundung der Polargebiete. - 1.4 Deutsche Beiträge zu physisch-geographischer Polarforschung nach 1950. - 2 Abgrenzung und Flächenanteile der Polargebiete. - 2.1 Astronomische Abgrenzung und Beleuchtungsverhältnisse. - 2.2 'Geographische' Abgrenzungsmöglichkeiten gegen die Mittelbreiten. - 2.3 Allgemeine und regionale Flächenanteile der Polargebiete. - 3 Südpolargebiet (Antarktis, Antarktika) 3.1 Physisch-geographische Kennzeichen der heutigen Antarktis (Größenverhältnisse, Lagebeziehungen, Oberflächengestalt). - 3.2 Grundzüge der erdgeschichtlichen Entwicklung. - 3.3 Mineralische Rohstoffe. - 3.4 Zur Vereisungs- und Klimageschichte der Antarktis. - 3.4.1 Regionale Aspekte der Vereisungsgeschichte. - 3.4.2 Antarktische Vereisung und Klimaschwankungen im Quartär. - 3.5 Klimatische Fernwirkungen der Antarktis: Paläoklimatische und aktuelle Prozesse. - 3.5.1 Globale Abkühlung und Aridisierung. - 3.5.2 Mittelmeeraustrocknung und Vereisung der Arktis. - 3.5.3 Eiszeiten - Warmzeiten: Ursache in den Polargebieten? 4 Polarmeere: Meereis; Rolle im globalen Klimageschehen 4.1 Merkmale beider Polarmeere; Eisbildung. - 4.2 Nordpolarmeer: Meeresströme, Zirkulation. - 4.3 Südpolarmeer: Ringstrom, Zirkulation, Polynjas. - 5 Witterung und Klima des Südpolargebiets; klimatische Gliederung. - 5.1 Jahres- und Monatstemperaturen in der Antarktis. - 5.2 Niederschlagshöhe und -verteilung. - 5.3 Antarktische Windsysteme. - 5.4 Klimatische Grobgliederung der Antarktis. - 6 Vergletscherte und periglaziale Antarktis. - 6.1 Aktuelle Vergletscherung, Eisbewegung, Schelfeis. - 6.2 Periglaziale Gebiete: Ost-Antarktis / West-Antarktis. - 6.2.1 Antarktische Flora (kontinentale und maritime Antarktis). - 6.2.2 Insolations- und Frostverwitterung in der Antarktis. - 6.2.3 Biogener Gesteinszersatz. - 6.2.4 Periglaziale Ost-Antarktis. - 6.2.4.1 Physikalisch-chemische Verwitterung und Bodenbildung. - 6.2.4.2 Kennzeichen ost-antarktischer Böden und Zersatzdecken. - 6.2.4.3 Vorzeitliche Formung und rezente geomorphologische Prozesse. - 6.2.5 Maritime West-Antarktis / Antarktische Halbinsel. - 6.2.5.1 Witterung und maritimes Klima der West-Antarktis. - 6.2.5.2 Chemische Verwitterung und Bodenbildung. - 6.2.5.3 Aktuelle geomorphologische Prozesse. - 6.3 Anthropogene Eingriffe in antarktische Lebensräume. - 6.3.1 Ausbeutung mariner Ressourcen. - 6.3.2 Gefährdung durch Stationen und Tourismus. - 7 Das Nordpolargebiet (Arktis) 7.1 Physisch-geographische Kennzeichen und zonale Gliederung. - 7.2 Zur geologischen Entwicklung des Nordpolargebietes. - 7.3 Mineralische und organogene Rohstoffe; Nutzungsprobleme. - 7.4 Zur Vereisungs- und Klimageschichte der Arktis. - 7.4.1 Jungtertiärer Vereisungsbeginn in der Arktis. - 7.4.2 Jungquartäre Vereisung und Deglaziation; Klimawandel und Klimasprünge. - 7.4.3 Isostatische Landhebung: Regionale Befunde aus Kanada und Grönland. - 7.4.4 Holozäne Gletscher- und Klimaschwankungen. - 7.5 Klimatische Grundzüge des Nordpolargebietes. - 7.6 Permafrost: Verbreitung, vertikale Gliederung, Degradation. - 7.6.1 Klimatische Verbreitung, Typisierung, vertikale Gliederung. - 7.6.2 Natürliche Permafrost-Degradation. - 7.6.3 Folgen menschlicher Eingriffe; bautechnische Probleme. - 7.7 Zur aktuellen Vergletscherung des Nordpolargebietes; Vergletscherungstypen. - 7.7.1 Arktisches Inlandeis und Plateauvergletscherungen. - 7.7.2 Formen untergeordneter Vergletscherung: Eisstromnetze, Tal- und Kargletscher. - 8 Periglaziale Arktis. - 8.1 Bodenbildung und Bodentypen in der Arktis. - 8.2 Tundren - Kennzeichen arktischer Vegetation. - 8.3 Geoökologische Aspekte und ökologische Jahreszeiten. - 8.4 Periglaziale geomorphologische Prozesse und Oberflächenformen. - 8.4.1 Denudative und quasi-stationäre Prozesse. - 8.4.1.1 Formen der Materialsortierung und Kryodynamik (Kryoturbation). - 8.4.1.2 Solifluktionsprozesse / Arten der Solifluktion. - 8.4.1.3 Abluation (Abspüldenudation) und Deflation. - 8.4.1.4 Hangentwicklungsprozesse unter periglazialen Bedingungen. - 8.4.1.5 Glossar zu weiteren periglazialgeomorphologischen, hydrologischen und biotischen Formen in arktischen Tundren und Kältewüsten. - 8.4.2 Flüsse und fluviale Formung in Polargebieten. - 8.5 Arktische Völker und Naturraum; Ausbeutung der Meere. - 9 Ausblick: 'Global Change' und 'Klimakatastrophe' in den Polargebieten?. - 10 Literatur. - 11 Sachverzeichnis.
    Location: AWI Reading room
    Branch Library: PIK Library
    Branch Library: AWI Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • Call number: AWI P6-17-90984
    In: Geographische Handbücher
    Description / Table of Contents: Dieses Werk gibt erstmalig eine geschlossene Länderkunde des Südpolarkontinents und seiner vorgelagerten Inseln nach neuestem Stand, wie sie in solcher Ausführlichkeit einmalig in der bisherigen Literatur ist. In zwölf Abschnitten werden Forschungsgang, Geologie, Vereisung und Klima der Antarktis, die ozeanographischen Verhältnisse der umgebenden Meere, die Lebewelt und die wirtschaftlichen wie politischen Verhältnisse behandelt. Der zweite Teil bietet eine ausführliche regionale Darstellung der einzelnen natürlichen Großräume des Kontinents. Die beigegebenen Karten stellen einen kleinen länderkundlichen Atlas des Gebietes dar, wie er in ähnlicher Form ebenfalls noch nicht existiert. Von besonderer Wichtigkeit sind die Angaben über alle bisher durchgeführten Expeditionen und den Walfang, die Klimatabellen, Listen von Hütten und Leuchtfeuern sowie der beigegebene wissenschaftliche Apparat. Diese Länderkunde ist im Zusammenwirken mit Polarinstituten und Forschern aller an der Antarktis interessierten Länder entstanden und wird sich bei der künftigen Erschließung des Südpolkontinents und den Vorbereitungen für das Geophysikalische Jahr 1957/58 als unentbehrlich erweisen.
    Type of Medium: Monograph available for loan
    Pages: 310 S. , Ill., Kt. , 1 Kt.-Beil.
    Series Statement: Geographische Handbücher [5]
    Language: German
    Note: Inhalt: 1. Einleitung. - 2. Grenzen, Einteilung und Namengebung. - 3. Forschungsgang. - 4. Bau und Oberflächenformen des eisfreien Gebietes. - 5. Klima. - 6. Erdmagnetismus und Polarlicht. - 7. Das Südpolarmeer. - 8. Die Vereisung des Südpolargebietes. - 9. Pflanzen- und Tierwelt in der Antarktis. - 10. Die Wirtschaft des Südpolargebietes. - 11. Politische Ansprüche und Besiedlung. - 12. Akklimatisation und Möglichkeiten der Besiedlung in der Zukunft. - 13. Die einzelnen Teilgebiete der Antarktis. - A. Die subantarktischen Streuinseln. - 1. Bouvet. - 2. Truls und Pagoda-Felsen. - 3. Prinz-Edward-lnseln. - 4. Crozet-lnseln. - 5. Kerguelen. - 6. Heard-Gruppe. - 7. Royal Company und Emerald. - 8. Macquarie. - 9. Nimrod, Swains und Dougherty. - B. Die subantarktischen Inseln des Südantillenbogens. - 1. Südgeorgien. - 2. Süd-Sandwich-Gruppe. - C. Die polaren Inseln des Südantillenbogens. - 1. Süd-Orkney-Gruppe. - 2. Süd-Shetland-lnseln. - D. Die polaren Streuinseln. - 1. Peter-l.-lnsel. - 2. Scott-lnsel. - 3. Balleny-Inseln. - E. Ostantarktis. - 1. Das ostantarktische Horstgebirge. - 2. Zentralplateau und Wilkesland. - 3. Die Bergländer des afrikanischen Quadranten. - 4. Neu-Schwabenland. - 5. Die Ostküste des Weddell-Meeres. - F. Westantarktis. - 1. Das nördliche Grahamland. - 2. Südliches Grahamland und vorgelagerte Inseln. - 3. James-Ellsworth-Land. - 4. Marie-Byrd-Land 233. - 5. Das Gebiet der antarktischen Depression. - 14. Ziele und Aufgaben der künftigen antarktischen Forschung. - 15. Literatur. - Tabellen. - Namen- uud Sachverzeichnis. - Verzeichnis der Karten und Figuren. - Bildtafeln. - Übersichtskarte.
    Location: AWI Reading room
    Branch Library: AWI Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • Call number: (DE-101)113172786X
    Type of Medium: Monograph available for loan
    Pages: 228 Seiten , Illustrationen, Diagramme , 21 cm x 14.8 cm
    ISBN: 3631725140 , 9783631725146 , 9783631725184 (electronic) , 9783631725191 (electronic) , 9783631725207 (electronic)
    Series Statement: Markt- und Innovationsmanagement Band 11
    Language: German
    Branch Library: PIK Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • Description / Table of Contents: This book integrates spatial and behavioral perspectives - in a word, those of the Rochester and Michigan schools - into a unified theory of voter choice and party strategy. The theory encompasses both policy and non-policy factors, effects of turnout, voter discounting of party promises, expectations of coalition governments, and party motivations based on policy as well as office. Optimal (Nash equilibrium) strategies are determined for alternative models for presidential elections in the US and France, and for parliamentary elections in Britain and Norway. These polities cover a wide range of electoral rules, number of major parties, and governmental structures. The analyses suggest that the more competitive parties generally take policy positions that come close to maximizing their electoral support, and that these vote-maximizing positions correlate strongly with the mean policy positions of their supporters
    Type of Medium: Monograph available for loan
    Pages: xviii, 311 Seiten
    ISBN: 9780511614453 , 9780521836449 , 9780521544931
    Language: English
    Branch Library: PIK Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...
  • Call number: AWI A5-17-90986
    Type of Medium: Monograph available for loan
    Pages: VIII, 208 S. , zahlr. Ill., graph. Darst., Kt. , 20 cm
    ISBN: 3432274815 ((Enke)
    Language: German
    Note: Inhalt: 1 Die Strömungen in der Atmosphäre und ihre Ursachen. - 1.1 Strahlungsenergie von der Sonne. - 1.2 Der Stockwerkbau der Atmosphäre. - 1.3 Die allgemeine Zirkulation der Atmosphäre. - 1.3.1 Die ablenkende Kraft der Erdrotation - die Corioliskraft. - 1.3.2 Die Ursache des Windes - die Luftdruckgradientkraft. - 1.3.3 Bremse und Beschleunigerin des Windes - die Zentrifugalkraft. - 1.4 Die Luftbewegungen der gemäßigten Breiten. - 1.4.1 Die Entstehung der Polarfront. - 1.4.2 Der Strahlstrom und die Westwinddrift. - 1.4.3 Die Entstehung und Entwicklung von Zyklonen in der Westwindzone. - 1.4.4 Die Zyklonenbahnen über Europa. - 1.4.5 Luftmassen, die unser Wetter bestimmen. - 2 Die Schichtung der Atmosphäre. - 2.1 Die Luftdruckabnahme mit der Höhe. - 2.2 Die Temperaturänderungen mit zunehmender Höhe. - 2.2.1 Der trockenadiabatische Temperaturgradient - trockenstabile und trockenlabile Schichtung. - 2.2.2 Der feuchtadiabatische Temperaturgradient - feuchtstabile und feuchtlabile Schichtung. - 2.3 Die Auswirkungen der Schichtung auf das Wetter. - 3 Von der Kondensation zum Niederschlag. - 3.1 Kondensationsprozesse. - 3.2 Die Formen der kondensierten Luftfeuchtigkeit. - 3.2.1 Die Entstehung von Nebel. - 3.2.2 Wolkenstockwerke und Wolkenarten. - 3.2.3 Beschreibung der Wolkenarten. - 3.2.4 Die Entstehung der Wolkenarten. - 3.2.5 Die Niederschlagsarten. - 4 Das Wetter bei Tief- und Hochdruckgebieten. - 4.1 Durchzug einer Zyklone. - 4.1.1 Eine Warmfront zieht durch. - 4.1.2 Die Kaltfront holt auf. - 4.1.3 Die Okklusion - die Fronten überlagern sich. - 4.2 Die Antizyklone - nicht immer herrscht schönes Wetter. - 5 Wolken und Barographenkurven künden den Wetterablauf an. - 5.1 Die Wolken und ihre möglichen Wetterbedeutungen. - 5.1.1 Cirren. - 5.1.2 Cirrostratu. - 5.1.3 Cirrocumulus. - 5.1.4 Altocumulus. - 5.1.5 Altostratus. - 5.1.6 Stratocumulus. - 5.1.7 Stratus. - 5.1.8 Cumulus. - 5.1.9 Cumulonimbus. - 5.1.10 Nimbostratus. - 5.2 Die Bedeutung der Barographenkurven. - 5.2.1 Windiges Hochdruckwetter. - 5.2.2 Zu Ende gehende Hochdrucklage. - 5.2.3 Kurzzeitiges Hoch mit gutem Wetter. - 5.2.4 Die Barographenkurve einer Zyklone. - 5.2.5 Die Barographenkurve bei Durchzug einer Kaltfront. - 5.2.6 Eine zu Ende gehende Westlage. - 5.2.7 Gewitterlage. - 6 Häufige Wetterlagen. - 6.1 In Mitteleuropa bestimmende Großwetterlagen. - 6.2 Einige Wetterlagen in ihren Entwicklungen - Frühjahr und Sommer. - 6.2.1 Heranziehendes Tief aus Westen - Sturm über der Nordsee - Mistral in Südfrankreich. - 6.2.2 Zu Ende gehendes sommerliches Hochdruckwetter. - 6.2.3 Kaltluftvorstoß im Frühjahr - Mistral und Bildung eines Genuatiefs. - 6.2.4 Abziehendes Tief über Italien - Mistral und Bora. - 6.2.5 Warmluftvorstoß aus Nordafrika - Scirocco. - 6.3 Wetterregelfälle oder Singularitäten - jahreszeitlich häufig wiederkehrende Wetterlagen. - 6.4 Die Windstärken - Windvorhersage nach der Wetterkarte. - 6.5 Die eigene Wetterkarte - einige Wettertips. - 7 Besondere Wetterverhältnisse. - 7.1 Bekannte Windsysteme. - 7.1.1 Der Föhn - die Pein der Wetterfühligen. - 7.1.2 Die Bora - ein kalter Fallwind. - 7.1.3 Der Mistral - stürmischer Nordwind im Rhonetal. - 7.1.4 Der Meltemi - Geißel der Ägäis. - 7.1.5 Der Scirocco - Warmluft aus der Sahara. - 7.2 Kleinräumige Windsysteme. - 7.2.1 Land- und Seewind - Windsystem an der Küste. - 7.2.2 Berg- und Talwind. - 7.3 Gewitter. - 7.4 Der Monsun in Indien. - 7.5 Wirbelstürme. - 7.5.1 Hurricanes oder Taifune. - 7.5.2 Tromben. - 8 Weiterführende Literatur. - 9 Sachregister.
    Location: AWI Reading room
    Branch Library: AWI Library
    Location Call Number Expected Availability
    BibTip Others were also interested in ...