Your email was sent successfully. Check your inbox.

An error occurred while sending the email. Please try again.

Proceed reservation?

Hits per page: 5   10   20   50   100
11 hits in 0.191 seconds
Select All   Deselect All   Toggle Selection   Add To Mindlist   Mail Export   File Export
1.
E-BOOK
Wissenschaftliches Publizieren : Zwischen Digitalisierung, Leistungsmessung, Ökonomisierung und medialer Beobachtung (2016)
Berlin, Boston : De Gruyter
Keywords: wissenschaftliches Publizieren ; wissenschaftliche Kommunikation ; Open Access ; Academic Publishing ; Scientific Communication
Notes: Die Welt des wissenschaftlichen Publizierens hat in den letzten Jahrzehnten zahlreiche einschneidende Veränderungen erlebt und befindet sich weiterhin in einem ständigen Umbruch. Den mit diesen Prozessen verbundenen Herausforderungen widmet sich der vorliegende Band, der die Forschungsergebnisse der Arbeitsgruppe »Zukunft des wissenschaftlichen Kommunikationssystems« der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften vereint. Er lenkt den Blick erstmals auf den Zusammenhang zwischen vier Entwicklungslinien: Digitalisierung, Ökonomisierung, die zunehmende Außenbeobachtung von Publikationsaktivitäten anhand formaler Merkmale sowie die verstärkte Beobachtung durch die Massenmedien und deren Auswirkungen auf das wissenschaftliche Publikationssystem. Die Beiträge des ersten Teils geben die Sicht- und Herangehensweisen der zentralen Akteurgruppen wieder: Verlage, Bibliotheken und Wissenschaftler. Expertisen zur Diskussion über das Urheberrecht sowie zu wissenschaftspolitischen Initiativen finden sich im zweiten Teil. Der abschließende dritte Teil richtet den Blick in die Zukunft und gibt kontroverse Ausblicke auf eine wünschenswerte Zukunft des wissenschaftlichen Publizierens. Der Band richtet sich an Wissenschaftler, Wissenschaftsorganisationen, Bibliotheken und Verlage.
Pages: XII, 296 S.
ISBN: 978-3-11-044810-8
2.
BOOK
get availability status
Wissen - Nachricht - Sensation : zur Kommunikation zwischen Wissenschaft, Öffentlichkeit und Medien (2014)
Weilerswist : Velbrück
Call number: M 14.0140
Type of Medium: Monograph available for loan
Pages: 421 S., 222 mm x 140 mm
Edition: 1. Aufl. 2014
ISBN: 9783942393805
Location: Upper compact magazine
Branch Library: GFZ Library
3.
BOOK
get availability status
Von der Hypothese zur Katastrophe (2002)
Leske & Budrich
Call number: PIK N 071-04-0037
Type of Medium: Monograph available for loan
ISBN: 3810034495
Branch Library: PIK Library
4.
BOOK
get availability status
Wissensproduktion und Wissenstransfer : Wissen im Spannungsfeld von Wissenschaft, Politik und Öffentlichkei (2008)
Bielefeld : Transcript-Verl.
Call number: 2/M 11.0079
Series Statement: [Science studies]
Description / Table of Contents: Die Wissenschaft sieht sich zunehmend mit der Anforderung konfrontiert, politik- und handlungsrelevantes Wissen bereitzustellen. Gleichzeitig wird ein Rückgang an Vertrauen in die Wissenschaft beklagt und die Forderung nach risikosensibler sowie problem- und nutzenorientierter Forschung erhoben. Aus diesem Spannungsfeld heraus ergeben sich vielfältige Fragen nach den Grundlagen, Möglichkeiten und Grenzen von Wissenschaft sowie nach der Bedeutung wissenschaftlicher Expertise für politische Entscheidungen.Die Beiträge des Bandes widmen sich diesem Fragenkomplex aus unterschiedlichen Perspektiven und ermöglichen so neue Einblicke in die Bedeutung des wissenschaftlichen Wissens und der Expertise für Gesellschaft und Politik.
Type of Medium: Monograph available for loan
Pages: 346 S. : Ill., graph. Darst., Kt.
ISBN: 9783899428346
Location: Reading room
Branch Library: GFZ Library
5.
BOOK
get availability status
Von der Hypothese zur Katastrophe : der anthropogene Klimawandel im Diskurs zwischen Wissenschaft, Politik und Massenmedien (2008)
Opladen [u.a.] : Budrich
Type of Medium: Monograph available for loan
Pages: 194 S., graph. Darst.
Edition: 2. Aufl.
ISBN: 9783866491342 (Kt.) | 3866491344 (Kt.)
Branch Library: IASS Library
6.
BOOK
get availability status
Wissen - Beraten - Entscheiden : Form und Funktion wissenschaftlicher Politikberatung in Deutschland (2008)
Weilerswist : Velbrück
Call number: PIK D 410-09-0119
Series Statement: [Forschungsberichte / Interdisziplinäre Arbeitsgruppen 22]
Description / Table of Contents: Contents: Vorwort ; 1. Bedingungen wissenschaftlicher Politikberatung in der Demokratie ; 1.1 Gibt es eine Krise der wissenschaftlichen Politikberatung? ; 1.2 Stand der Diskussion ; 1.3 Begriffliche Vorklärungen ; 2. Zur Organisation wissenschaftlicher Politikberatung ; 2.1 Analytischer Rahmen: Form und Funktion verschiedener Typen vonBeratungseinrichtungen ; 2.2 Methodisches Vorgehen und Anlage der Untersuchung ; 2.3 Empirische Organisationsmodelle wissenschaftlicher Politikberatung ; 2.4 Zusammenfassung der empirischen Ergebnisse: die Multifunktionalitätder Organisationsmerkmale ; 3. Grundlinien guter Praxis wissenschaftlicher Politikberatung ; 3.1 Einleitung ; 3.2 Verfassungsrechtliche Rahmenbedingungen: demokratische undrechtsstaatliche Rationalität (Eberhard Schmidt-Aßmann) ; 3.3 Institutionelle Rahmenbedingungen der Politikberatung im internationalen Vergleich ; 3.4 Leitlinien guter wissenschaftlicher Politikberatung im internationalen Vergleich:Beispiele und Regelungselemente ; 3.5 Bundesgesetzliche Regelungen wissenschaftlicher Politikberatung: Beispiele undRegelungselemente (Eberhard Schmidt-Aßmann) ; 3.6 Generelle Prinzipien guter wissenschaftlicher Politikberatung ; 4. Anhang: Zusammenstellung der Gremien ; Literaturverzeichnis ; Register
Type of Medium: Monograph available for loan
Pages: 336 S.
Edition: 1. Aufl.
ISBN: 9783938808511
Branch Library: PIK Library
7.
Paper (German National Licenses)
The rationalization of sexual behavior: The institutionalization of eugenic thought in Germany (1987)
Springer
Journal of the history of biology 20 (1987), S. 159-193 
ISSN: 1573-0387
Source: Springer Online Journal Archives 1860-2000
Topics: Biology , History
Type of Medium: Electronic Resource
8.
Paper (German National Licenses)
Science Abused? Challenging a Legend (1993)
Cambridge : Cambridge University Press
Science in context 6 (1993), S. 555-567 
ISSN: 0269-8897
Source: Cambridge Journals Digital Archives
Topics: History , Natural Sciences in General
Notes: The ArgumentThe thesis of the paper is that there is no “abuse” of science as suggested by the legend of Galileo but only a mutual opportunism characterizing the relation between science and politics.Any scientific research depends on the accessibility of its subject matter, plus material resources. The absence of internal constraints, the hunger for novelty, translate into a powerful drive to secure both. The coupling between science and politics in our time is based on a mutual dependence: resources and accessibility are exchanged for solutions to problems and legitimation.Scientific disciplines are highly sensitive to their environments with respect to the possibilities of extending their power of definition and of thereby obtaining resources. The ability of the sciences to expand their power of definition depends on the political “context of relevance.” The context, such as a socialist or fascist ideology, selects against certain sciences. But for a government to be able to favor one school at the expense of another there have to be competing factions within science, and their conflict has to be to some extent unresolved.Modern democratic systems differ from totalitarian ones insofar as their interest in science is ideologically vague and primarily economic in nature. This does not mean that the same mechanisms of mutual utilization do not operate.
Type of Medium: Electronic Resource
9.
Paper (German National Licenses)
Wesley Shrum, Organized Technology: Networks and Innovation in Technical Systems (Book Review) (1987)
Detroit, Mich. : Periodicals Archive Online (PAO)
Technology and Culture. 28:2 (1987:Apr.) 396 
10.
Paper (German National Licenses)
Climate Coalitions: The Science and Politics of Climate Change (1999)
Springer
Minerva 37 (1999), S. 103-104 
ISSN: 1573-1871
Source: Springer Online Journal Archives 1860-2000
Topics: Education , Nature of Science, Research, Systems of Higher Education, Museum Science
Type of Medium: Electronic Resource